DER FILM DER WOCHE

Ein Date für Mad Mary

Mary McArdle (Seána Kerslake), die wegen ihres ungestümen Temperaments von allen nur Mad Mary genannt wird, kommt nach einer 6-monatigen Gefängnisstrafe zurück in ihre Heimatstadt Drogheda, einem Vorort von Dublin. Warum sie einsaß, will sie so schnell wie möglich vergessen. In der Zwischenzeit hat sich ihre beste Freundin Charlene (Charleigh Bailey) verlobt, und Mary soll die Trauzeugin sein. Als Charlene ihr erklärt, dass sie Mary nur alleine einlädt, weil sie sowieso kein Date für die Hochzeit finden würde, ist Mary wild entschlossen ihr das Gegenteil beweisen. Doch all ihre Versuche enden in einem Desaster. Mary fühlt sich einsamer als zuvor. Bis sie die Fotografin Jess (Tara Lee) kennenlernt, die Charlene für die Hochzeit engagiert hat…  Weiterlesen

Neu im Kino

Die kanadische Reise

Der 33-jährigen Mathieu (Pierre Deladonchamps) hat seinen leiblichen Vater nie kennengelernt. Eines Tages erhält er einen mysteriösen Anruf aus Kanada, sein Vater sei tot und habe ihm ein Päckchen hinterlassen. Neugierig und erwartungsvoll entschließt er sich zu einer Reise ins Unbekannte. In Montreal erwarten ihn zwei ahnungslose Halbbrüder. Pierre (Gabriel Arcand), Überbringer der Todesnachricht und Freund des Verstorbenen, will die Existenz eines weiteren Sohnes geheim halten, so dass ein Versteckspiel beginnt. Getarnt als Freund Pierres ergründet Mathieu seine Wurzeln und deckt dabei verborgene Familiengeheimnisse auf.  Weiterlesen

Star Wars – Die letzten Jedi

Als Rey (Daisy Ridley) Luke Skywalker (Mark Hamill) in seiner gewählten Einöde aufsucht und ihn bittet, ihre Jedi-Ausbildung zu übernehmen, weigert sich dieser zunächst. Zu groß ist seine Angst vor der ungeheuren Macht der dunklen Seite. Währenddessen wird die Neue Republik von General Leia (Carrie Fisher) immer wieder von Supreme Leader Snoke (Andy Serkis) und seinen Kämpfern der Ersten Ordnung angegriffen, doch noch können Poe Dameron (Oscar Isaac) und der desertierte Ex-Stormtrooper Finn (Jon Boyega) sie verteidigen. Aber sie stehen mit dem Rücken an der Wand, denn Kylo Ren (Adam Driver) hat seine sinistere Mission noch nicht zu Ende geführt. Doch wie sehr ist er wirklich bereits der dunklen Seite verfallen ist, muss sich erst noch zeigen… Weiterlesen

Ferdinand – Geht STIERisch ab!

Nachdem man Ferdinand, einen riesigen Stier mit einem ganz großen Herzen irrtümlich für ein wildes Tier hält, wird er gefangen genommen und von zuhause weggeschafft. Fest entschlossen zu seiner Familie zurückzukehren, trommelt er ein Team von Außenseitern für das ultimative Abenteuer zusammen.  Weiterlesen

Lieber leben

Benjamin (Pablo Pauly) hat haufenweise Pläne und einen großen Sinn für Humor. Auch Farid (Soufiane Guerrab) hatte einiges vor, bevor er vor Jahren durch einen Unfall im Rollstuhl landete. Die beiden treffen sich in einem Reha-Zentrum, in das auch Benjamin verlegt wird, nachdem er sich einen Halswirbel gebrochen hat. Er wird lebenslang behindert sein, heißt es. Ob telefonieren, pinkeln oder essen – nichts geht bei Benjamin mehr ohne die Hilfe von der ungeschickten Schwester Christiane (Anne Benoît) und von dem immer viel zu gut gelaunten Pfleger Jean-Marie (Alban Ivanov). Weiterlesen

Nächste Woche im Kino

Jumanji: Willkommen im Dschungel

Vier ungleiche Teenager werden in die gefährliche Welt von Jumanji hineingezogen und in Avatare mit einzigartigen Fähigkeiten verwandelt. Dort müssen sie das waghalsigste Abenteuer ihres Lebens bestehen – andernfalls bleiben sie für immer im Spiel gefangen…  Weiterlesen

La Mélodie – Der Klang von Paris

Der Violinist Simon Daoud (Kad Merad) stellt sich der Herausforderung, einer Schulklasse in einem Pariser Banlieue das Geigenspiel nahezubringen. In diesem rauen Umfeld trifft Simon auf unerwartete Talente wie den jungen Arnold und es gelingt ihm, seine Schüler durch Disziplin, Fleiß und Leidenschaft zu Höchstleistungen zu animieren und ihnen den Zauber der Musik beizubringen.  Weiterlesen

Dieses bescheuerte Herz

Jede Nacht feiern, einen Audi R8 aus Versehen zuhause im Pool versenken, das findet Lenny (Elyas M‘Barek) ziemlich unter- haltsam. Viel mehr interessiert ihn auch nicht. Er wohnt in der Villa seines Vaters, verschwendet dessen Geld und hält sich für einen Lebenskünstler. In einer tristen Hochhaussiedlung in München, liegt der 15-jährige David (Philip Noah Schwarz) im Bett und versucht zu atmen. Seine Mutter Betty (Nadine Wrietz) muss sofort mit ihm in die Klinik. David ist seit seiner Geburt herzkrank, und ob er seinen 16. Geburtstag feiern wird, kann ihm niemand sagen.  Weiterlesen

Aktuelle News

Gewinnspiel! Wir verlosen drei Fanpakete zum Film BO UND DER WEIHNACHTSSTERN, mit jeweils einem Plätzchenausstecher-Sets „Tasty“ mit 6 Plätzchenausstechern aus Edelstahl, sowie einem Malset, bestehend aus 8 Wachsmalstiften, 12 Wasserfarben, einem Pinsel, einem Radiergummi, einem Spitzer und einem Bleistift.

Teilnahmeschluss ist am Sonntag, dem 17.12.2017 um 23:59 Uhr. Alle Gewinner werden im Anschluss an das Gewinnspiel persönlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist dabei ausgeschlossen.

Hier geht es zum Gewinnspiel: www.nochnfilm.de/gewinnspiel-zu-bo-und-der-weihnachtsstern/
... MehrWeniger

Auf Facebook ansehen

Gewinnspiel! Wir verlosen zwei Fanpakete zum Film FLATLINERS, jeweils bestehend aus einem Rucksack und einem Becher.

Teilnahmeschluss ist am Sonntag, dem 17.12.2017 um 23:59 Uhr. Alle Gewinner werden im Anschluss an das Gewinnspiel persönlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist dabei ausgeschlossen.

Hier geht es zum Gewinnspiel: www.nochnfilm.de/gewinnspiel-zu-flatliners/
... MehrWeniger

Auf Facebook ansehen
.

Die aktuellsten Kritiken

Bo und der Weihnachtsstern

Kinostart: 07.12.2017

Der kleine, aber tapfere Esel Bo wünscht sich nichts sehnlicher als seinen Alltagstrott und die nicht enden wollende Schufterei an der Dorfmühle für immer hinter sich zu lassen. Für das Abenteuer seiner Träume nimmt er eines Tages all seinen Mut zusammen und reißt kurzerhand aus. Endlich in Freiheit, trifft Bo auf das liebenswerte Schaf Ruth, Weiterlesen

A Ghost Story

Kinostart: 07.12.2017

Es geschieht plötzlich und unerwartet. C (Casey Affleck) kommt bei einem Autounfall ums Leben. Doch kurz darauf kehrt sein Geist zurück. Der Illusion verschrieben, seiner Frau M (Rooney Mara) bei ihrem Verlust beizustehen, muss er feststellen, dass er in seiner neuen Gestalt losgelöst von jeglicher Zeit existiert. Als passiver Beobachter ist er gezwungen, schmerzlich dabei Weiterlesen

Daddy’s Home 2

Kinostart: 07.12.2017

Langweilig gegen cool. Spießig gegen lässig. Schusselig gegen souverän: Das Duell um den Titel als „Super-Dad“ haben der übervorsichtige Brad (Will Ferrell) und der draufgängerische Dusty (Mark Wahlberg) mittlerweile ausgefochten, auch wenn kleinere Sticheleien und Rivalitäten weiterhin an der Tagesordnung sind. Bis eines Tages ihre eigenen Väter vor der Tür stehen und die beiden sich Weiterlesen