Filmfest Hamburg 2020 – Gegenwartskino im Fokus

Die neue Reihe „Gegenwartskino im Fokus“ beim Filmfest Hamburg war gleich im ersten Jahr 2019 ein voller Erfolg. Die Französin Céline Sciamma und der Filipino Lav Diaz waren vor einem Jahr gleich mit jeweils drei Filmen in Hamburg vertreten und persönlich anwesend. Aus bekannten Gründen konnten diesmal die US-Amerikanerin Kelly Reichardt und der Chilene Pablo Larrain nicht in die Hansestadt kommen – doch ihre Filme waren da.

Larrain schickte zwei frühe Werke („Tony Manero“ und „¡No!“) und „Ema“, das inzwischen in den Kinos angelaufen ist.

 

Die Independent-Ikone Reichardt war mit ihrem fast unbekannten Debütfilm „River of Grass“ (1994) und ihrem Meisterwerk „Meek’s Cutoff“ (2010) zu Gast. Dieses erschütternde Melodram ist einer der faszinierendsten Spätwestern des neuen Jahrtausends. Michelle Williams spielt eine verzweifelte Frau, die bei einem Treck durch die Rocky Mountains von einem Trapper überredet wird, eine Abkürzung zu wagen. Bald droht allen der Hungertod. In ihrem neuen Film „First Cow“ greift Kelly Reichardt das Motiv des Spätwestern wieder auf.

» zur Kritik von „First Cow“
» zur Kritik von „Ema“
» zur Kritik von „¡No!“

Im Rahmen der Berichterstattung

Weitere Beiträge in dieser Kategorie

FFHH | 2021 | Kritik
overview

Große Freiheit

 Österreich / Deutschland 2021 |  116 Minuten |  Drama
FFHH | 2021 | Kritik
overview

Niemand ist bei den Kälbern

 Deutschland 2021 |  116 Minuten |  Drama
FFHH | 2021 | Kritik
overview

France

 Frankreich 2021 |  133 Minuten |  Drama
FFHH | 2021 | Kritik
overview

Lingui

 Frankreich / Deutschland / Belgien / Tschad 2021 |  87 Minuten |  Drama
FFHH | 2021 | Kritik
overview

La Civil

 Belgien / Mexiko / Rumänien 2021 |  145 Minuten |  Polit-Thriller
FFHH | 2021 | Kritik
overview

Die Geschichte meiner Frau

 Ungarn / Frankreich / Italien / Deutschland 2021 |  169 Minuten |  Drama
FFHH | 2021 | Kritik
overview

Wo in Paris die Sonne aufgeht

 Frankreich 2021 |  106 Minuten |  Drama
FFHH | 2021 | Kritik
overview

A Tale of Love and Desire

 Frankreich 2021 |  103 Minuten |  Drama
FFHH | 2021 | Kritik
overview

Die Rache ist mein, alle anderen zahlen bar

 Indonesien / Deutschland 2021 |  114 Minuten |  Drama / Komödie / Martial Arts
FFHH | 2021 | Kritik
overview

Mirakel

 Rumänien / Tschechische Republik / Lettland 2021 |  118 Minuten |  Thriller
FFHH | 2021 | Kritik
overview

Belfast

 Großbritannien 2021 |  98 Minuten |  Drama / Biographie
FFHH | 2021 | Kritik
overview

Murina

 Kroatien / Brasilien / Slowenien / USA 2021 |  92 Minuten |  Drama