Southpaw

Kinostart: 20.08.2015

ab12 OT: Southpaw (USA 2015)
Länge: 125 Minuten
Genre: Drama
Regie: Antoine Fuqua
Drehbuch: Kurt Sutter
Darsteller:

Jake Gyllenhaal, Rachel McAdams, Forest Whitaker, Naomie Harris, Curtis "50 Cent" Jackson, Oona Laurence, Miguel Gomez, Skylan Brooks, Beau Knapp, Victor Ortiz, Rita Ora, Dominic Colon, Malcom Mays


Verleih: Tobis Film GmbH & Co. KG

Den Titel des Boxweltmeisters hat sich Billy Hope (Jake Gyllenhaal) hart von ganz unten erarbeitet, nicht zuletzt dank der unermüdlichen Unterstützung seiner geliebten Frau Maureen (Rachel McAdams), die im Hintergrund die Fäden zieht. Doch ein Schicksalsschlag, durch den auch das Leben von Billys kleiner Tochter aus den Fugen gerät, zerstört jäh die Idylle. Als ihn dann auch noch sein langjähriger Freund und Manager (Curtis „50 Cent“ Jackson) im Stich lässt, fällt Billy ins Bodenlose. Erst als Box-Coach Tick Wills (Forest Whitaker) ihn unter seine Fittiche nimmt, ist Billy bereit, sich wieder in den Ring zu wagen und sich dem härtesten Kampf seines Lebens zu stellen: dem Kampf gegen sich selbst. 

Kritik

Kaum ein Schauspieler hat sich in letzter Zeit so vielseitig gezeigt, wie Jake Gyllenhaal. Wer nach END OF WATCH, PRISONERS, ENEMY oder NIGHTCRAWLER noch einen weiteren Beweis benötigt, dem sei SOUTHPAW ans Herz gelegt. Allen anderen, die einen guten Film zu schätzen wissen, natürlich auch.

Nach seiner ausgemergelten Erscheinung in NIGHTCRAWLER hätte vermutlich niemand Gyllenhaal zugetraut, innerhalb kürzester Zeit die Statur eines Boxer anzunehmen. Man mag sich kaum ausmalen, welche Strapazen der 34-jährige auf sich genommen hat, um so auszusehen. Doch als wäre das nicht genug, steigert sich Gyllenhaal so sehr in diese Rolle, dass man selbst als Filmkritiker, der mit dem Thema Boxsport so überhaupt nichts anfangen kann, gebannt diesen Film verfolgt. Natürlich geht es hier nicht um den Boxsport an sich, sondern um einen Mann, der sich von ganz unten nach ganz oben gekämpft hat und dann diesen harten Weg noch einmal gehen muss.

In erster Linie geschieht das natürlich aus Liebe zu seiner Tochter, auch wenn Gyllenhaals Figur das eine oder andere Mal durchaus ans Aufgeben denkt. Oona Laurence verkörpert Gyllenhaals Tochter übrigens mit solch einer einnehmenden Präsenz, dass es an ein Wunder grenzen würde, wenn man in Zukunft von dieser Nachwuchsdarstellerin nichts mehr hören oder sehen würde.

SOUTHPAW ist ein eindrucksvolles Stück Film mit einem unfassbar guten Ensemble, wie es leider viel zu selten in den Kinos zu sehen ist. Zu Recht unser Film der Woche.

Bildergalerie

Invalid Displayed Gallery

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 20.08.2015

Boy 7

Ein junger Mann (David Kross) kommt mitten in der Nacht auf den Gleisen in einem U-Bahn-Tunnel zu sich. Weder erinnert er sich an seinen Namen, noch weiß er, wie er dorthin gekommen ist. Als er sich plötzlich auf einem Fahndungsbild entdeckt, begreift er, dass sein Leben in höchster Gefahr ist. Doch zum Nachdenken bleibt nicht Weiterlesen

Die Yes-Men

Ihre Aktionen sind inzwischen legendär: Sie gaben auf einer gefälschten Pressekonferenz als Abgeordnete der US Handelskammer einen radikalen Kurswechsel der Klimapolitik bekannt und sprachen sich für die Einführung einer CO2-Steuer aus; sie verkündeten auf dem Klimagipfel in Kopenhagen im Namen Kanadas, dass die Regierung ihre Verantwortung für die verheerenden Folgen des nationalen Ölsandabbaus in Uganda Weiterlesen

Broadway Therapy

Statt ihren Schauspielträumen nachzugehen, hangelt sich das hübsche Escort-Girl Izzy (Imogen Poots) von einem Job zum nächsten. Ihre Geldsorgen sind mit einem Mal passé, als ihr ein galanter Kunde, der Schürzenjäger und Broadway Regisseur Arnold (Owen Wilson), einen Batzen Geld schenkt, damit sie der glamourösen Filmkarriere ein kleines Stück näher kommt. Als Izzy dann ausgerechnet Weiterlesen

Self/Less – Der Fremde in mir

Auch immenser Erfolg und Reichtum bieten ihm keine Garantie für ein langes, gesundes Leben: Als der milliardenschwere Unternehmer Damian (Ben Kingsley) erfährt, dass er unheilbar an Krebs erkrankt ist, begibt er sich in die Hände einer geheimen Organisation unter der Leitung von Albright (Matthew Goode). Um seine Lebenszeit zu verlängern, lässt er sein Bewusstsein in Weiterlesen

Der Sommer mit Mamã

Seit vielen Jahren lebt und arbeitet Val (Regina Casé) als Haushälterin bei einer wohlhabenden Familie in São Paulo. Pflichtbewusst und mit Hingabe kümmert sie sich um alles und erträgt so manches. Für den 17-jährigen Sohn Fabinho (Michel Joelsas) ist sie wie eine zweite Mutter. Eines Tages kommt ihre eigene Tochter Jéssica (Camila Márdila), die sie Weiterlesen

Taxi

Null Bock auf Versicherung! Alexandra (Rosalie Thomass) ist 25, hat ihre Ausbildung zur Versicherungskauffrau abgebrochen und weiß nicht „was nun“. Kurzentschlossen bewirbt sie sich bei einem Taxiunternehmen, macht den Taxischein und fährt fortan durch die Hamburger Nacht, mitten in den 80er Jahren: Der Sound ist hart, die Kneipen dunkel, es gibt viel Sex, geraucht wird Weiterlesen

Vacaction – Wir sind die Griswolds

Rusty Griswold (Ed Helms) tritt in die Fußstapfen seines Vaters (Chevy Chase). Damit die Familie wieder mehr zusammenrückt, macht er mit seiner Frau Debbie (Applegate) und ihren beiden Söhnen eine Reise durch das Land zur „Walley World“, Amerikas beliebtestem Familien-Erlebnispark.