DER FILM DER WOCHE

Fast & Furious 9

Vor zwanzig Jahren kam ein Film in die Kinos, von dem man damals nicht erwartet hätte, dass er der Grundstein für eines der längsten und erfolgreichsten Franchises in der Filmgeschichte sein würde. Jetzt kommt mit FAST & FURIOUS 9 bereits der 10. Teil (wenn man das Spin-Off „Hobbs & Shaw“ mitzählt) in die Kinos. Und hat die Reihe zumindest einen Teil ihrer Strahlkraft eingebüßt?  Weiterlesen

Weitere Kinostarts am 15.07.2021

Space Jam: A New Legacy

Stolze 25 Jahre ist es her, dass in SPACE JAM der Basketball-Superstar Michael Jordan zusammen mit den Looney Tunes in einem intergalaktischen Spiel antreten musste. Jetzt wiederholt sich die Geschichte im Aufguss SPACE JAM: A NEW LEGACY.  Weiterlesen

Minari – Wo wir Wurzeln schlagen

Ein besonderer Ruf eilte dem Film voraus. Von Brad Pitt mitproduziert, als US-Melodram fast komplett auf Koreanisch gedreht, Golden Globe als bester nicht-englischsprachiger Film, mehrere Oscar-Nominierungen und ein Oscar für die beste Nebendarstellerin. So viel Vorschusslorbeeren können aber auch ein Handicap sein. Der US-amerikanische Regisseur mit südkoreanischen Vorfahren, Lee Isaac Chung, wollte mit „Minari – Wo wir Wurzeln schlagen“ nichts weniger als die Geschichte koreanischer Einwanderer während der Reagan-Ära zeigen – ein sehr ehrgeiziges Projekt. Weiterlesen

Nebenan

Für sein Regiedebüt hat der deutsche Schauspieler Daniel Brühl etwas gewagt, was für ein Erstlingswerk eher ungewöhnlich ist: Er hat „Nebenan“ wie ein Theaterstück angelegt. Der Film spielt fast ausschließlich in einer Berliner Kneipe. Nach einer Idee von Brühl hatte Daniel Kehlmann, einer der besten deutschen Schriftsteller unserer Tage, ein perfektes Drehbuch geschrieben, das wohl jedes deutschsprachige Theater am liebsten sofort ins Programm aufnehmen möchte. Hier stimmt jede Dialogzeile!  Weiterlesen