3 Engel für Charlie

Kinostart: 02.01.2020

ab12 OT: Charlie's Angels (USA 2019)
Länge: 119 Minuten
Genre: Action
Regie: Elizabeth Banks
Drehbuch: Elizabeth Banks, Evan Spiliotopoulos, David Auburn
Darsteller: Kristen Stewart, Naomi Scott, Ella Balinska, Elizabeth Banks, Djimon Hounsou, Sam Claflin, Noah Centineo, Patrick Stewart,
Verleih: Sony Pictures Releasing GmbH

Bühne frei für die nächste Generation furchtloser Engel: Kristen Stewart, Naomi Scott und Ella Balinska sind wie immer im Dienst des mysteriösen Charles Townsend. Schon seit jeher sind Charlies Engel mit ihren Fähigkeiten in Sachen Sicherheit und Ermittlungsarbeit im Einsatz. Mit der Expansion der Townsend Agency sind die smartesten, furchtlosesten und bestens ausgebildeten Frauen nun auf internationaler Ebene unterwegs. Mehrere Engel-Teams, die von verschiedenen Vermittlern geleitet werden, übernehmen weltweit die härtesten Jobs. 

Kritik

Als die ersten Kritiken zu 3 ENGEL FÜR CHARLIE aus den USA zu lesen waren, klangen sie absolut vernichtend – zum Glück trifft das nur bedingt zu…

Klar, die Handlung ist nicht sonderlich originell und von Tiefgang ist 3 ENGEL FÜR CHARLIE sicherlich meilenweit entfernt. Aber hey, das versucht der Film auch gar nicht zu sein. Er ist ein Actionfilm, der in erster Linie Spaß machen soll – und diesen Job erfüllt er perfekt! Also lassen wir die Kirche doch mal im Dorf und erfreuen uns an dem, was wir hier zu sehen bekommen. Das sind zuerst einmal drei erstklassige Darstellerinnen, die den originalen Engeln in nichts nachstehen. Kristen Stewart beweist erneut, dass sie inzwischen in der Lage ist, jede erdenkliche Rolle zu spielen. Dazu die hierzulande noch relativ unbekannte Ella Balinski, sowie die wunderbare Naomi Scott, die wir bereits in „Power Rangers“ und der Realverfilmung von „Aladdin“ bewundern durften.

Außerdem gibt es jede Menge von meiner Heimatstadt Hamburg zu sehen. Knapp zwei Monate hat das Team hier 2018 gedreht und so unter anderem die imposante Elbphilharmonie zum Headquarter eines internationalen Tech-Giganten umgewandelt. Hamburg-Kenner erkennen zudem viele der Locations wieder und erleben eine spektakuläre Verfolgungsjagd durch die Speicherstadt. Gerüchte besagen übrigens, dass die Macher die in Hamburg gedrehten Szenen ursprünglich nach Stockholm verlegen wollten, die Hamburger Filmförderung aber klar gemacht, dass für eine Drehgenehmigung in der Elbphilharmonie aber bitteschön auch Hamburg genannt werden muss. Wieviel Wahrheit an diesem Gerücht steckt, ist unklar, Hamburg ist aber deutlich im Film erkennbar. 

Ansonsten sehen die Action-Szenen verdammt gut aus, auch wenn man so manches Mal haarsträubend an der Glaubwürdigkeit vorbei schrammt. Aber hey, es ist ja nur ein Actionfilm. Und für diesen Zweck hat Elizabeth Banks, die nicht nur als Bosley im Film zu sehen ist, sondern auch Regie geführt hat und das Drehbich mit verfasst hat, eine saubere Arbeit abgeliefert. 

Für die nächste Ausgabe wünschen wir uns dann aber doch ein etwas bessere Geschichte und ein wenig mehr Glaubwürdigkeit. Und vielleicht noch mehr Hamburg. Aber bis dahin erfreuen wir uns an diesem Action-Spektakel.

Bildergalerie

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 02.01.2020

Judy

Fünf ausverkaufte Konzertwochen in Swinging London! Die britische Hauptstadt fiebert im Winter 1968 den Auftritten von Showlegende Judy Garland (Renée Zellweger) im prominenten West-End-Theater „The Talk of the Town“ entgegen. Die Premiere des Filmklassikers „Der Zauberer von Oz“, durch den sie weltberühmt wurde, ist bereits 30 Jahre her und ihre Stimme mag ein wenig an Weiterlesen

Knives Out – Mord ist Familiensache

Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebracht. Doch natürlich wollen weder die versammelte exzentrische Verwandtschaft noch das treu ergebene Hauspersonal etwas gesehen haben. Ein Fall für Benoit Blanc (Daniel Craig)! Der lässig-elegante Detektiv beginnt seine Ermittlungen und Weiterlesen