Measure of a Man – Ein fetter Sommer

Kinostart: 13.06.2019

ab6 OT: Measure of a Man (USA 2018)
Länge: 99 Minuten
Genre: Drama
Regie: Jim Loach
Drehbuch: David Scearce
Darsteller: Donald Sutherland, Blake Cooper, Judy Greer, Luke Wilson, Liana Liberato, Sam Keeley, Danielle Rose Russell
Verleih: Kinostar Filmverleih GmbH

Willie, ein junger Veteran, bedrängt mit seiner Townie-Bande die Sommerurlauber, da er sie als Störenfriede ansieht. Besonders hat es Willie auf Bobby und dessen beste Freundin Joanie abgesehen. Bobby ist vielen Veränderungen ausgesetzt, die sich auf seine Beziehung zu seiner Familie und seinen Freunden auswirken. Dr. Kahn ist für Bobby eine Art Ersatzvater, der ihn durch die schwierigen Zeiten begleitet. Mithilfe der Anweisungen von Dr. Kahn entwickelt sich Bobby schließlich zu einem ausgeglichenen jungen Mann. Unerwartet wird Bobby zugleich zu einem Vertrauten für Dr. Kahn und hilft ihm wiederum die Verluste der Vergangenheit zu meistern. 

Kritik

MEASURE OF A MAN – EIN FETTER SOMMER ist ein kleiner, aber äußerst feiner Coming-of-Age-Film, den es zu entdecken lohnt…

Der Film des Regisseurs Jim Loach basiert auf dem Jugendroman ONE FAT SUMMER von Robert Lipsyte, der von der New York Times als „herausragendes Buch des Jahres“ ausgezeichnet wurde und zeigt einmal aufs Neue, dass man für einen guten Film nicht viel benötigt. Nur eine gute Story und ein paar gute Darsteller.

Als Freund des Coming-of-Age-Genres brauchte es natürlich nicht viel, um mich zur Pressevorführung dieses Films zu bewegen. Allerdings habe ich es auch schon oft genug erleben müssen, dass Regisseure mit diesem in meinen Augen spannendsten Zeitraum eines menschlichen Lebens nicht viel anfangen konnten. Das war in diesem Fall zum Glück anders.

Das liegt aber vielleicht auch an dem Regisseur, denn Jim Loach ist kein Geringerer, als der Sohn des Meisterregisseurs Ken Loach, der sich in seinen Filmen immer wieder mit sozialen Ungerechtigkeiten auseinandergesetzt hat. Dieses Talent scheint Jim geerbt zu haben, denn MEASURE OF A MAN – EIN FETTER SOMMER blickt mit viel Verständnis auf die Ängste und Bedürfnisse eines Heranwachsenden und zeichnet so ein äußerst realistisches Bild. 

Auch wenn in der Handlung gar nicht allzu viel passiert, konzentriert sich der Film voll und ganz auf seine Hauptfigur und gewinnt dabei ungemein. So ist MEASURE OF A MAN – EIN FETTER SOMMER ein wunderschöner Film, der einen Kinobesuch mehr als verdient hat. 

Bildergalerie

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 13.06.2019

Men in Black International

Die Men in Black haben die Erde immer vor dem Abschaum des Universums beschützt. In diesem neuen Abenteuer müssen sie sich ihrer bisher größten Bedrohung stellen: einem Maulwurf innerhalb der Men in Black Organisation… 

Britt-Marie war hier

Es ist niemals zu spät, ein neues Leben zu beginnen: Als ihre Ehe nach 40 Jahren zerbricht, räumt Britt-Marie nicht nur mit ihrem bisherigen Leben auf, sondern sorgt darüber hinaus auch in ihrem neuen Heimatort Borg für frischen Wind… 

The Dead Don’t Die

Eine Verschiebung der Erdachse löst eine Abfolge seltsamer Geschehnisse in der beschaulichen Kleinstadt Centerville aus. Während Sherriff Cliff Robertson (Bill Murray) noch rätselt, ist sich sein Kollege Ronald Peterson (Adam Driver) sicher: Es muss sich um eine Epidemie von Zombies handeln.