Child’s Play

Kinostart: 18.07.2019

ab16 OT: Child's Play (USA 2019)
Länge: 90 Minuten
Genre: Horror
Regie: Lars Klevberg
Drehbuch: Tyler Burton Smith, basierend auf den Figuren von Don Mancini
Darsteller: Aubrey Plaza, Gabriel Bateman, Mark Harmill, Brian Tyree Henry, Tim Matheson, David Lewis, Trent Redekop, Beatrice Kitsos, Ty Consiglio
Verleih: Capelight Pictures Gerlach Selms GbR

Die alleinerziehende Mutter Karen (Aubrey Plaza) schenkt ihrem Sohn Andy (Gabriel Bateman) ahnungslos eine Puppe. Diese sogenannte „Buddi Doll“ ist der neueste Schrei auf dem Spielzeugmarkt, eine lernfähige künstliche Intelligenz, die sich voll und ganz auf die Wünsche ihres Besitzers einlässt. Doch was passiert, wenn sich dieses technische Wunderwerk plötzlich nicht mehr an die einprogrammierten Grundregeln hält…

Kritik

In CHILD’S PLAY kehrt Chucky, die Mörderpuppe, mit einer gekonnten Neuerfindung in die Kinos zurück.

Ich muss ehrlich zugeben, als mich die erste Information erreichte, dass die Horrorfilmreihe CHUCKY erneut wiederbelebt wird, war mein erster Gedanke, ob das wirklich notwendig ist. Schließlich dachte ich, dass man dieser Geschichte nicht noch etwas hinzufügen könnte, was den Kinobesuch rechtfertigen würde. Doch weit gefehlt…

Letzendlich entpuppt sich CHILD’S PLAY nämlich als äußerst clevere Neuinszenierung, bei der endlich einmal jemand mitgedacht hat. Der Film verabschiedet sich von der Idee, dass Chucky von irgendwelchen Dämonen besessen ist und setzt auf eine neue Art von Bedrohung. Was wäre nämlich, wenn diese Puppe mit einer künstlichen Intelligenz versehen ist, die urplötzlich aus dem Ruder läuft und aus falschem Verständnis zu morden beginnt.

Die Erklärung dafür liefert der Film bereits in seiner Eingangssequenz und da diese gar nicht so abwegig ist, gewinnt der Film dadurch immens. Hinzu kommen die starken Hauptdarsteller, eine düstere, aber äußerst stimmungsvolle Optik und eben eine clevere Story. Man sagt nicht umsonst, dass man ein Remake lieber sein lassen sollte, wenn man der Originalstory keine neuen Aspekte hinzufügen kann. Der Regisseur Lars Klevberg hat sich das offenbar zu Herzen genommen und liefert so mit CHILD’S PLAY eine Neuinterpretation, die ihre Daseinsberechtigung mehr als verdient hat.

Bildergalerie

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 18.07.2019

Der König der Löwen

In den unendlichen Weiten Afrikas wird ein künftiger König geboren: Simba, das lebhafte Löwenjunge, vergöttert seinen Vater, König Mufasa, und kann es kaum erwarten, selbst König zu werden. Doch sein Onkel Scar hegt eigene Pläne, den Thron zu besteigen und zwingt Simba, das Königreich zu verlassen und ins Exil zu gehen. Mit Hilfe eines ausgelassenen Weiterlesen