DER FILM DER WOCHE

Frühling in Paris

Suzanne Lindon ist gerade mal 21 Jahre alt, legt aber mit FRÜHLING IN PARIS ihr Debüt als Regisseurin, Drehbuchautorin und Schauspielerin vor. Das kommt natürlich nicht von ungefähr, schließlich ist Lindon die Tochter zweier französischer Schauspieler: Sandrine Kiberlain und Vincent Lindon. Dabei benötigt sie diese Vorschusslorbeeren eigentlich gar nicht, denn ihr Erstlingswerk ist rundum gelungen. Weiterlesen

Weitere Kinostarts am 17.06.2021

Chaos Walking

Der Science-Fiction-Kracher „Chaos Walking“ hat eine ungewöhnliche Vorgeschichte: 2017 gedreht, Nachdreh 2019, weil die beiden Hauptdarsteller erst dann Zeit hatten – und anschließend aufwändige Nachbearbeitungen am Computer. Chaos pur! Geglaubt hat an das Spektakel von Doug Liman eigentlich niemand mehr. Doch jetzt kommt es ins Kino, und der Film ist besser als sein Ruf.  Weiterlesen