Simon

Kinostart: 28.06.2012

OT: Simon and the Oaks (Deutschland/Schweden 2011)
Länge: 121 Minuten
Genre: Drama
Regie: Lisa Ohlin
Drehbuch: Marnie Blok
Darsteller: Bill Skarsgård, Jonatan S. Wächter, Helen Sjöholm, Stefan Gödicke, Jan Josef Liefers, Karl Linnertorp, Karl Martin Eriksson, Lena Nyhlén, Katharina Schüttler, Erica Löfgren, Josefin Neldén, Cecilia Nilsson, Hermann Beyer

Simon Larsson lebt mit seinen Eltern Karin und Erik in einem kleinen Haus in der Nähe von Göteborg. Die Eltern sind einfache, aber liebevolle und prinzipientreue Menschen. Während der Vater, ein bodenständiger Arbeiter, ihn am liebsten zum Handwerker machen würde, ist Simon ein Bücherwurm. Oft hat er das Gefühl, nicht in die Familie zu passen. Sein bester Freund ist eine Eiche, in deren Krone er sich in seine eigene Traumwelt flüchtet. Mutter Karin unterstützt und fördert ihren Jungen, so gut sie kann. 

Dank ihrer Hilfe geht er schließlich auf die höhere Schule in der Stadt, wo er sich mit Isak anfreundet, dem Sohn des reichen Buchhändlers Ruben Lentov. Verbunden durch das Gefühl, sich von den anderen Kindern zu unterscheiden, werden die Jungen enge Freunde. Vor dem Hintergrund des aufziehenden 2. Weltkrieges verflechten sich die Schicksale der Familien über Jahrzehnte hinweg. Erst spät erfährt Simon, dass er adoptiert wurde und einen jüdischen Vater hat. Nach dem Krieg fährt er zusammen mit Ruben Lentov nach Berlin, auf der Suche nach seinen Wurzeln.

Kritik

SIMON erzählt die Geschichte des Erwachsenwerdens eines Jungen, der lange nichts von seiner jüdischen Herkunft weiß, und von Verbindung zweier Familien, deren Väter immer nur das Beste für ihre Kinder wollen. Dabei werden sie ungewollt zu Konkurrenten aufgrund unterschiedlicher Lebensentwürfe. Leider verliert sich der Film zu sehr in Kleinigkeiten und der Zuschauer fragt sich, worauf die Regisseurin eigentlich hinaus möchte. Das ist schade, da die Aufnahmen unglaublich schön gelungen sind, ja mitunter nahezu poetisch wirken. In der Summe ist der Film durchaus interessant, er hätte jedoch noch gewonnen, wenn man ihn um eine halbe Stunde gekürzt hätte.

Bildergalerie

Trailer

Einen Trailer zum Film gibt es bislang leider noch nicht.

Facebook-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Neustarts am 28.06.2012

The Amazing Spider-Man

Peter Parker (Andre Garfield), ein High School Schüler und Außenseiter, der als kleiner Junge von seinen Eltern verlassen worden, wird seitdem von seinem Onkel Ben (Martin Sheen) und Tante May (Sally Field) aufgezogen wird. Wie die meisten Teenager, versucht Peter herauszufinden, wer er ist und wie er zu der Person geworden ist, die er heute Weiterlesen

Der Seidenfächer

Die beiden siebenjährigen Mädchen Snow Flower und Lily, die im China des 19. Jahrhunderts am selben Tag geboren werde, bekommen zeitgleich ihre Lotusfüße. So werden sie zu Laotongs, Schwestern im Geiste, deren Schicksale für alle Ewigkeit miteinander verknüpft sind. Isoliert und einsam in ihren jeweiligen Ehen kommunizieren sie miteinander, indem sie sich in einer Geheimschrift Weiterlesen

Small Town Murder Songs

Walter (Peter Stormare) ist der Polizeichef in einer kleinen Stadt in Ontario, die ihr erster Mord-Opfer „feiert“: eine attraktive, junge Frau, die nackt am Ufer des naheliegenden Sees gefunden wird. Die Frau ist nicht aus der Stadt und während die Polizei von Ontario die Führung in den Ermittlungen übernimmt, versucht Walter, zu helfen, wo er Weiterlesen