Wie beim ersten Mal

Kinostart: 27.09.2012

ab6 OT: Hope Springs (USA 2012)
Länge: 100 Minuten
Genre: Komödie
Regie: David Frankel
Drehbuch: Vanessa Taylor
Darsteller: Maryl Streep, Tommy Lee Jones, Steve Carell, Jean Smart, Ben Rappaport, Marin Ireland, Patch Darragh, Brett Rice, Becky Ann Baker, Elisabeth Shue
Verleih: Wild Bunch Germany GmbH

Seit 30 Jahren sind Kay (Meryl Streep) und Arnold Soames (Tommy Lee Jones) verheiratet. Wie viele andere Paare haben die beiden sich im Laufe ihrer Ehe so sehr aneinander gewöhnt, dass mittlerweile jeder Tag einer fast choreographiert wirkenden Routine folgt. Die Kinder sind längst aus dem Haus und zum Hochzeitstag schenkt man sich Praktisches. Doch insgeheim sehnt sich Kay nach mehr. Ein wenig Liebe, vielleicht ab und zu sogar Leidenschaft. Arnold dagegen will einfach seine Ruhe… 

Doch schließlich hält es Kay nicht länger aus: Sie nötigt den störrischen Arnold zu einer Reise in das romantische Städtchen Hope Springs, um sich in die Hände des berühmten Eheberaters Dr. Bernard Feld (Steve Carell) zu begeben… Ihren Mann überhaupt dorthin zu bekommen, war schon schwer genug, doch als es darum geht, die festgefahrene Ehe-Routine und sogar die eingeschlafenen und noch nie besonders experimentierfreudigen Schlafzimmergewohnheiten auf den Kopf zu stellen, um den gewissen Funken in ihrer Ehe wieder zu entfachen, beginnt für Kay und Arnold das eigentliche Abenteuer…

Kritik

Ein Film mit Meryl Streep und Tommy Lee Jones ist eigentlich allein schon aufgrund der Besetzung zu empfehlen – das ist in diesem Fall nicht anders. Doch wer hier eine lustige Reißbrett-Komödie erwartet, sollte vielleicht lieber einen anderen Film aufsuchen. Während der Trailer noch vermuten lässt, dass es sich hier um einen Film für alle Altersklassen handelt, wird tatsächlich vielmehr das ältere Publikum angesprochen. Hier und dort gibt es Szenen aber auch Andeutungen, die man als junger Mensch nicht unbedingt sehen oder hören möchte. Wer sich aber auf das Thema „Sex im Alter“ einlässt, den erwartet eine Mischung aus herzerfrischender Komödie und liebenswertem Drama.

Bildergalerie

Trailer

httpvh://youtu.be/Dt8-P5fe6eY

Facebook-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Neustarts am 27.09.2012

The Deep Blue Sea

Die vierzigjährige Hester Collyer (Rachel Weisz) lebt ein privilegiertes Leben an der Seite ihres Ehemannes Sir William Collyer (Simon Russel Beale), doch das scheint ihr nicht zu reichen. Als sie Freddie Page (Tom Hiddleston), einem jungen ehemaligen Piloten der Royal Air Force begegnet, ist sie sofort fasziniert von ihm. Sie beschließt, ihr altes Leben aufzugeben Weiterlesen