The Guilty

Kinostart: 18.10.2018

ab12 OT: Den Skyldige (Dänemark 2018)
Länge: 88 Minuten
Genre: Drama / Thriller
Regie: Gustav Möller
Drehbuch: Gustav Möller, Emil Nygaard Albertsen
Darsteller: Jakob Cedergren, Johan Olson, Jessica Dinnage, Omar Shargawi, Jakob Hauberg Lohmann
Verleih: NFP Marketing & Distribution GmbH

Ganz klein und zitternd ist Ibens (Jessica Dinnage) Stimme am Telefon. Unter Todesangst tut sie so, als würde sie mit ihrer Tochter telefonieren. Ihr Entführer sitzt neben ihr im Wagen und darf unter keinen Umständen bemerken, dass sie den Notruf der Polizei gewählt hat. Dort nimmt Asger Holm (Jakob Cedergren) Ibens Anruf entgegen. Er weckt alle Polizisteninstinkte in ihm. Er will ihr helfen! Sofort! Aber dafür hat er nur sein Telefon und keine Zeit zu verlieren… 

Kritik

Manche Filme benötigen keine großen Schauwerte. So wie THE GUILTY, der seine Bilder fast ausschließlich im Kopf des Zuschauers entstehen lässt. 

Wie beschränkt man die Handlung eines Filmes auf einen einzelnen Ort? Nun, entweder inszeniert man ihn wie ein Theaterstück oder aber man lässt den Zuschauer auf eine andere Art und Weise an der Handlung teilnehmen. Der dänische Regisseur Gustav Möller hat sich für die letzte Variante entschieden und liefert damit einen unfassbar starken Film ab. Möller verlässt den Raum der Polizeinotrufzentrale kein einziges Mal und konzentriert sich optisch ausschließlich auf eine einzige Figur – wenn man die wenigen Kollegen und die minimale Interaktion untereinander einmal außen vor nimmt. 

Die eigentliche Handlung einer Entführung bekommt der Zuschauer ausschließlich über die Tonspur mit. Das macht THE GUILTY nicht minder spannend – ganz im Gegenteil! Denn die Bilder, die wir gar nicht sehen, sind meist auch die, die sich viel stärker ins Gedächtnis brennen. So auch in diesem Fall. Das funktioniert aber nur, wenn die einzige Person, die visuell zu sehen ist, diesen Film auch glaubwürdig tragen kann. Jakob Cedergren ist so ein Typ, der durch sein Auftreten und sein reduziertes, aber dennoch eindringliches Spiel die mentalen Bilder noch verstärkt. 

THE GUILTY ist starkes skandinavisches Kino, das den Zuschauer zwar fordert, ihn dafür aber mit einer einzigartigen Erfahrung den Kinosaal verlassen lässt.

Bildergalerie

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 18.10.2018

Girl

Lara (Victor Polster) ist 15 und hat einen Traum: Sie will Balletttänzerin werden. Als sie an einer renommierten Akademie unter Vorbehalt angenommen wird, zieht sie mit ihrem Vater und ihrem kleinen Bruder nach Brüssel. Währenddessen versucht Lara noch einen zweiten Kampf zu gewinnen: Sie will sich einer Geschlechtsumwandlung unterziehen. Äußerlich ist sie bereits ein Mädchen, Weiterlesen

Dogman

Irgendwo in einer verfallenen italienischen Küstenstadt, wo das Gesetz des Stärkeren gilt, lebt der sanftmütige Hundefriseur Marcello (Marcello Fonte). Mit seinem Salon verdient der schmächtige Mann den bescheidenen Unterhalt für sich und seine kleine Tochter Alida, die er über alles liebt. Der ganze Ort wird allerdings von dem ehemaligen Boxer Simone (Edoardo Pesce) tyrannisiert. Nach Weiterlesen