Nur ein kleiner Gefallen

Kinostart: 08.11.2018

ab12 OT: A Simple Favour (USA 2018)
Länge: 118 Minuten
Genre: Thriller / Krimi
Regie: Paul Feig
Drehbuch: Paul Feig
Darsteller: Anna Kendrick, Blake Lively, Henry Golding, Andrew Rannels, Jean Smart, Bashir Salahuddin, Joshua Satine, Ian Ho, Aparna Nancherla, Kelly McCormack, Rupert Friend
Verleih: Studiocanal GmbH

Ist es wirklich Freundschaft, was die unscheinbare und mäßig erfolgreiche Mom-Bloggerin Stephanie (Anna Kendrick) und die extravagante Mode-PR-Chefin Emily (Blake Lively) miteinander verbindet oder kommt Emily die alleinerziehende Stephanie nur gelegen, wenn sich ihr übervoller Terminkalender mal wieder überschlägt? So auch, als Emily sie eines Tages bittet, ihren Sohn Nicky von der Schule abzuholen und Stephanie ihr diesen kleinen Gefallen sehr gerne tut. Doch nicht nur an diesem Abend wartet Stephanie vergeblich darauf, dass Emily ihren Sohn abholt – Emily bleibt auch die folgenden Tage und Wochen verschwunden… Stephanie kümmert sich ab sofort gemeinsam mit Emilys Mann Sean (Henry Golding) um Nicky. Doch: Was ist mit Emily passiert? Nichts scheint so zu sein, wie es ist… 

Kritik

Als großer Anna-Kendrick-Fan bin ich ja eh voreingenommen, aber NUR EIN KLEINER GEFALLEN hat mir überraschend gut gefallen… 

Ja, es gibt auch Filme, die kann die wunderbare Anna Kendrick nicht retten – man denke nur an die unsägliche Komödie TABLE 19. Doch mit NUR EIN KLEINER GEFALLEN kommt jetzt ein Thriller in die Kinos, in dem sie wieder einmal zeigen kann, was in ihr steckt. Und Regisseur Paul Feig wagt mit diesem Film den Sprung von den Blockbuster-Komödien wie „Brautalarm“ oder „Spy – Susan Cooper undercover“ zum verworrenen Psychothriller. 

Feig verlässt sich hier voll und ganz auf die schauspielerischen Leistungen seiner Hauptdarsteller, denn obwohl er sie in für den Zuschauer erwartbaren Rollen besetzt, spielt er gekonnt damit. Denn in NUR EIN KLEINER GEFALLEN ist nichts so, wie es scheint. Gerade wenn man als Zuschauer der Meinung ist, man habe alle Zusammenhänge durchschaut, kommt der Film mit einem Twist um die Ecke. Hier ist tatsächlich nichts so, wie es scheint und das ist auch gut so. 

NUR EIN KLEINER GEFALLEN ist ein erstklassig besetzter Thriller, der gekonnt mit der der Erwartungshaltung des Zuschauers spielt. 

Bildergalerie

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 08.11.2018

Rememory

Gordon Dunn (Martin Donovan), ein berühmter Wissenschaftler, wird kurz nach der Enthüllung seiner neuesten Erfindung, einem Gerät, das in der Lage is menschliche Erinnerungen aufzunehmen und abzuspielen, tot aufgefunden. Dies löst eine Welle an Spekulationen über die mysteriösen Umstände seines Tods und seiner möglicherweise bahnbrechenden Erfindung aus. Seine Frau Carolyn (Julia Ormond) zieht sich in Weiterlesen

Aufbruch zum Mond

Er gehört zu den größten Helden des 20. Jahrhunderts: Neil Armstrong, der erste Mann auf dem Mond. Doch kaum jemand weiß etwas über Armstrongs Leben und von den enormen Konflikten und Entbehrungen, mit denen der Pilot vor und während seiner legendären Mission konfrontiert war. Ein Blick auf die hochdramatischen Ereignisse des amerikanischen Raumfahrtprogramms zwischen 1961 und Weiterlesen

Operation Overlord

Am Vortag des D-Days landet eine amerikanische Soldatentruppe in einem von deutschen Truppen besetzten Dorf in Nordfrankreich. Während ihres Einsatzes stoßen sie auf ein geheimes, unterirdisches Labor, in dem die Besatzer völlig wahnsinnige Experimente an den Dorfbewohnern durchführen, um menschliche Kampfmaschinen zu züchten. Mit verheerenden Folgen…