Geheimnis eines Lebens

Kinostart: 04.07.2019

ab6 OT: Red Joan (Großbritannien 2019)
Länge: 102 Minuten
Genre: Drama
Regie: Trevor Nunn
Drehbuch: Lindsay Shapero
Darsteller: Judi Dench, Sophie Cookson, Stephen Campbell Moore, Tom Hughes, Tereza Srbova, Ben Miles, Freddie Gaminara
Verleih: Entertainment One Germany GmbH

Großbritannien im Jahr 2000: Die Engländerin Joan Stanley (Judi Dench), weit in ihren Achtzigern, lebt in ihrem Vorort-Häuschen ein unauffälliges Rentnerdasein. Doch damit hat es ein abruptes Ende, als der MI5 vor der Tür steht und die alte Dame festnimmt, weil sie Geheimnisse an die Russen verraten haben soll. 

1938: Als junge Frau studiert Joan (Sophie Cookson) in Cambridge Physik und verliebt sich in den ebenso attraktiven wie manipulativen Kommunisten Leo Galich (Tom Hughes), durch den sie die Welt in einem neuen Licht zu sehen beginnt. Wenige Jahre später arbeitet sie während des Zweiten Weltkriegs für ein geheimes Nuklear- Forschungsprojekt. Und erkennt, dass die Welt im Kräftemessen zwischen Ost und West kurz vor der gegenseitigen Zerstörung steht. Joan muss sich entscheiden, ob sie stark genug ist, ihr Land und ihre Liebe für den Frieden zu verraten.

Kritik

Auch wenn der deutsche Titel GEHEIMNIS EINES LEBENS vielleicht ein wenig zu theatralisch wirkt, der Film dahinter kann sich durchaus sehen lassen…

Judi Dench ist eigentlich immer eine Bank. Aktuell kann ich mich an keinen Film erinnern, in dem nicht wenigstens die Grande Dame des britischen Kinos zu überzeugen wusste. So auch in diesem Fall. Auch wenn der Film eigentlich keine klassische Spionagegeschichte erzählt, bleibt er trotzdem spannend und spannt den Zuschauer auf die Folter. 

Der Film spielt auf zwei Zeitebenen und zeigt zum einen die von Judi Dench gespielte Ex-Agentin im Rentenalter und zum anderen die Ereignisse in ihrer Jugend, dort genauso fantastisch gespielt von Sophie Cookson. Nach und nach entfaltet sich die Geschichte vor den Augen des Zuschauers und das Gute daran ist, dass sich der Regisseur Trevor Nunn dazu entscheidet, nicht wertend in die Geschehnisse einzugreifen. Er überlässt es dem Zuschauer, die Protagonistin für schuldig zu bekennen oder freizusprechen.

GEHEIMNIS EINES LEBENS ist ein wunderbar gespieltes Drama in den Wirren der Nachkriegszeit und die Folgen, die bis in unsere Zeit reichen. Ein sehenswertes Werk unserer Nachbarn von der Insel. Wieder mal. 

Bildergalerie

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 04.07.2019

Apollo 11

Zum diesjährigen 50. Jahrestag lässt Todd Douglas Millers Dokumentation APOLLO 11 die legendäre Weltraummission wieder lebendig werden…