Ein Freitag in Barcelona 05

FSK noch unbekannt OT: ()

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am

A Tale of Love and Desire (FFHH21)

Die tunesische Regisseurin Leyla Bouzid dreht in A TALE OF LOVE AND DESIRE die übliche Geschichte einfach um. Beide Protagonisten kommen aus Nordafrika und landen in einer Banlieue in der Nähe von Paris. Der 18-jährige Ahmed ist ein islamisch geprägter, tief in seinen arabischen Wurzeln beheimateter junger Mann. Die aufgeweckte Tunesierin Farah ist so ganz […] Weiterlesen

Die Rache ist mein, alle anderen zahlen bar (FFHH21)

Der Goldene Leopard beim diesjährigen Filmfestival von Locarno war eine Überraschung. Die Jury hatte viel Mut bewiesen, diesem extremen Film aus Indonesien den Hauptpreis zu geben. Manchen meiner Kollegen war DIE RACHE IST MEIN, ALLE ANDEREN ZAHLEN BAR von Edwin (ein Mann ohne Nachname!) zu schrill und zu schräg. Doch ein Merkmal ist seit einigen […] Weiterlesen

Mirakel (FFHH21)

Möglicherweise geht dieser Film in die Geschichte ein! Wann erlebt es ein Kinozuschauer schon mal, dass die entscheidenden Pointe nur ein paar Sekunden (!) dauert? Wer in diesem Moment kurz die Augen geschlossen hatte, verpasst den Höhepunkt! Hier in MIRAKEL hat der rumänische Regisseur Bogdan George Apetri viel gewagt – und alles gewonnen! Der nur […] Weiterlesen

Belfast (FFHH21)

Beim Filmfest Hamburg stellte Regisseur und Drehbuchautor Kenneth Branagh seinen wohl persönlichsten Film vor: BELFAST. Darin erzählt er die Geschichte seiner Kindheit in wunderschönen Schwarz-Weiß-Bildern.  Weiterlesen

Contra

Sönke Wortmann, einer der erfolgreichsten deutschen Regisseure, liebt das französische Kino. Nach „Der Vorname“ hat er jetzt mit CONTRA erneut einen Erfolgsfilm unseres westlichen Nachbarn mit einheimischen Schauspielern in unserer Sprache nachgedreht – mit überraschendem Erfolg! Weiterlesen

Dear Evan Hansen

Eigentlich hätte DEAR EVAN HANSEN alle möglichen Zutaten, um die perfekte Musical-Verfilmung zu werden. Trotzdem bin ich irgendwie gespalten, wenn auch eher in die positive Richtung tendierend.  Weiterlesen

Antlers

Das Drama „Out of the Furnace“ („Auge um Auge“) mit Christian Bale in der Hauptrolle war für mich einer der besten Filme von 2013, obwohl er sich an den Kinokassen als ein klassischer Flop entpuppte. In seinem Regiedebüt „Crazy Heart“ (2009) gelang Scott Cooper das Kunststück, Jeff Bridges zu seinem verdienten Oscar zu verhelfen. Nach […] Weiterlesen

Borga

Es geht um arm und reich, um die Ausbeutung des afrikanischen Kontinents durch Europäer, um Giftmüll, Flucht, Migration, Drogen und Liebe – alles Themen, die einen großen Film erwarten lassen. BORGA wurde beim Max-Ophüls-Filmfestival sowohl mit dem „Preis der ökumenischen Jury“ als auch dem Publikumspreis ausgezeichnet. Viel Vorschusslorbeeren für das deutsch-ghanaische Filmteam unter der Regie […] Weiterlesen

Ron läuft schief

RON LÄUFT SCHIEF ist der erste Film der 2014 gegründeten Studios Locksmith Animation. Dass der Film überhaupt noch in die Kinos kommt, gleicht beinahe einem kleinen Wunder. Er ist aber auch einfach zu gut, um unter den Teppich gekehrt zu werden.  Weiterlesen

Online für Anfänger

Gleich vorweg: Warum diese total missglückte Satire vor einem Jahr einen Silbernen Bären gewonnen hat, bleibt das Geheimnis der Berlinale-Jury. ONLINE FÜR ANFÄNGER des Regieduos Benoît Delépine und Gustave Kervern ist der gescheiterte Versuch, in ironischer Form die unzähligen Internet-Unsitten bloßzustellen. Doch der Humor geht nach hinten los. Peinlich!  Weiterlesen