Die Unglaublichen 2

Kinostart: 27.09.2018

ab6 OT: Incredibles 2 (USA 2018)
Länge: 118 Minuten
Genre: Animation
Regie: Brad Bird
Drehbuch: Brad Bird
Darsteller: Deutsche Stimmen: Markus Maria Profitlich, Emilia Schüle, Mechthild Grossmann, Riccardo Simonetti Originalstimmen: Craig T. Nelson, Holly Hunter, Sarah Vowell, Huck Milner, Catherine Keener, Bob Odenkrik, Samuel L. Jackson
Verleih: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH

Allmählich kehrt der Alltag bei den Unglaublichen ein, nachdem sie mit vereinter Familienpower dem Schurken Syndrome das Handwerk gelegt haben. Doch von Ruhe ist keine Rede, denn jetzt muss Mutter Helen Parr es mit dem einen oder anderen Rabauken aufnehmen. Das bedeutet natürlich, dass Vater Bob Zuhause den Kochlöffel schwingen und den Familienalltag mit den drei Kindern Violetta, Flash und Baby Jack-Jack organisieren muss. Doch das ist natürlich leichter gesagt als getan, zumal noch nicht so ganz klar ist, welche außergewöhnlichen Fähigkeiten der kleine Jack-Jack entwickeln wird. Chaos ist also vorprogrammiert! 

Als ein zwielichtiger Bösewicht auftaucht und die Bürger von Metroville mit einem perfiden Plan bedroht, müssen die Unglaublichen doch wieder in ihre unglaublichen Outfits schlüpfen, um gemeinsam mit Freund Frozone das Schlimmste zu verhindern…

Kritik

Mit DIE UNGLAUBLICHEN 2 gelingt Pixar wieder einmal der große Wurf. Warum der Film sogar den ersten Teil übertrumpft…

Irgendwie bin ich mit dem ersten Teil dieser Reihe nie so recht warm geworden. Er hat mir zwar gefallen, aber den Hype darum habe ich eigentlich nie wirklich kapiert. Entsprechend (un-) begeistert war ich dann auch, als die Fortsetzung angekündigt wurde. Musste das sein? 

Im Nachhinein kann ich nur sagen: Ja, absolut! Denn DIE UNGLAUBLICHEN 2 ist ein wirklich gelungener Spaß für die ganze Familie. Der Film, dessen Handlung direkt an den ersten Teil anschließt, überrascht mit vielen kleinen Details und Ideen und greift aktuelle Themen gekonnt auf, ohne dabei die moralische Keule auszupacken. Stattdessen setzen die Macher ganz auf Humor, der verdammt gut zündet. 

Die meisten Lacher hat aber das Baby Jack-Jack auf seiner Seite. Was Pixar hier an kuriosen Einfällen aus dem Hut zaubert, würde sämtliche schlechten Gags relativieren, so es sie denn geben würde. 

DIE UNGLAUBLICHEN 2 ist ein cleverer Animationsspaß, der mit einer guten Story und fantastischen Figuren aufwarten kann. 

Bildergalerie

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 27.09.2018

Ballon

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien Weiterlesen

I Can Only Imagine

Bart Millard wächst auf einer Farm in Texas auf. Sein cholerischer Vater Arthur (Dennis Quaid) hat nichts für den sensiblen Sohn übrig. Als die Mutter die Familie verlässt, bleibt Bart allein mit seinem gewalttätigen Vater zurück. Nach einem schweren Unfall beim Football muss er sich ein neues Wahlfach suchen und landet im Schulchor. Die Lehrerin Weiterlesen

Alles ist gut

Alles ist gut – so zumindest der Eindruck, den Janne (Aenne Schwarz) vermitteln möchte. Aber nichts ist gut. Nicht, seitdem ihr neuer Chef ihr seinen Schwager Martin (Hans Löw) vorgestellt hat, der am Abend ihres Kennenlernens gegen ihren Willen mit ihr schläft. Danach lässt Janne erst mal alles seinen gewohnten Gang gehen – wenn man Weiterlesen

The Man Who Killed Don Quixote

Der zynische Werbefilmer Toby (Adam Driver) trifft auf einen alten spanischen Schuhmacher (Jonathan Pryce), der sich für Don Quixote hält. Die beiden erleben eine Reihe absurder Abenteuer, in deren Verlauf Toby sich den tragischen Auswirkungen eines Films stellen muss, den er in seiner Jugend gedreht hat ─ ein Film, der die Hoffnungen und Träume eines Weiterlesen