DER FILM DER WOCHE

Das etruskische Lächeln

Rory MacNeil (Brian Cox) hat sein ganzes Leben auf der abgelegenen schottischen Insel Vallasay zugebracht. Durch seinen Gesundheitszustand ist er gezwungen, seine geliebte Insel zu verlassen und seinen Sohn in San Francisco zu besuchen. Über die Jahre hat sich Rory von seinem Sohn (JJ Feild) entfremdet und es fällt ihm schwer, einen Zugang zu ihm zu finden. Ganz im Gegenteil zu seinem kleinen Enkelsohn, den er schnell in sein Herz schließt. Und so entdeckt der Querkopf neue Seiten an sich und anderen, und erkennt, dass ein Lächeln selbst den Tod überdauert, wenn man wirklich gelebt hat.  Weiterlesen

Weitere Interviews

Ron Clements, John Musker und Osnat Shurer über VAIANA; „Uns lag es sehr am Herzen, dem Zuschauer ein ähnliches Erlebnis zu bescheren, wie wir es erlebt haben, als wir das erste Mal dort waren.“

Mit VAIANA kehren zwei echte Disney-Legenden auf die Kino-Leinwände zurück: Ron Clements und John Musker. Die beiden Regisseure zeigen sich bereits für die Disney-Meisterwerke ARIELLE, DIE MEERJUNGFRAU, ALADIN, HERKULES und KÜSS DEN FROSCH verantwortlich, um nur ein paar wenige zu nennen. Wir haben die beiden äußerst sympathischen Herren zusammen mit der Produzentin Osnat Shurer in Berlin zum Interview getroffen, und von von ihnen viele spannende und interessante Hintergrundinfos über VAIANA bekommen.  Weiterlesen

Andreas Bourani: „Ich lebe von der Vielfalt und der Abwechslung“

Gerade erst hat er die aktuelle Staffel der Casting-Show „The Voice of Germany“ mit seinem Schützling Tay gewonnen: Andreas Bourani. Bekannt wurde er in Deutschland aber in erster Linie durch seinen Hit „Ein Hoch auf uns“, der uns während der WM 2014 aus sämtlichen Lautsprechern der Nation entgegen klang. In VAIANA, dem neuen Disney Animationsfilm leiht der Musiker dem Halbgott Maui seine unverwechselbare Stimme. Anfang 2015 sprach Bourani bereits eine Nebenrolle in BAYMAX – RIESIGES ROBOWABOHU. Ein Echo als „Bester Künstler“, dreifach Platin für sein Album „Hey“ und sein Sieg als Juror in „The Voice of Germany“ sind nur einige Meilensteine in seiner Karriere. Wir haben Andreas Bourani in Berlin zum Interview getroffen.   Weiterlesen

Im Gespräch mit Jennifer Connelly

Der Film AMERIKANISCHES IDYLL hat in diesem Jahr das Filmfest Hamburg eröffnet. Wir haben die Gelegenheit genutzt und uns mit der Hauptdarstellerin Jennifer Connelly zum Interview getroffen. Die heute 46-jährige Schauspielerin steht bereits seit ihrem elften Lebensjahr vor der Kamera und wurde in den Catskill Mountains im US-Bundesstaat New York geboren.  Weiterlesen

Im Gespräch mit Vincent Biron

Beim Filmfest Hamburg 2016 hat der kanadische Regisseur, Drehbuchauthor und Produzent Vincent Biron seinen Film PRANK vorgestellt. Ich hatte die Gelegenheit, mit ihm darüber zu sprechen, wie man ohne eine großes Budget einen wunderbaren Film macht.  Weiterlesen

Christian Tramitz: „Ich bin ein großer Fan von Hank in FINDET DORIE“

Zum Kinostart von FINDET DORIE haben wir uns mit dem Schauspieler Christian Tramitz getroffen, der in der Fortsetzung erneut dem Clownfisch Marlin seine Stimme leiht.  Weiterlesen

Interviews mit François Ozon und Paula Beer zu FRANTZ

Am 29.09.2016 startet mit FRANTZ der neue Film des französischen Meisterregisseurs François Ozon in den deutschen Kinos. Wir haben uns dazu in Berlin mit dem ihm und seiner Hauptdarstellerin Paula Beer zum Interview getroffen.  Weiterlesen

Interview mit Jack Black zu KUNG FU PANDA 3

„Du kannst kein Meister sein, ohne Dein Wissen zu teilen“

Zum Kinostart haben wir den Comedian und Schauspieler Jack Black in Berlin getroffen und mit ihm nicht nur über den Film, sondern auch über sein Comedy- und Musik Festival gesprochen. Außerdem hat er uns verraten, wie wichtig ihm der Regisseur bei seiner Rollenauswahl ist und welche seiner bisherigen Rollen er gerne noch einmal spielen würde. Weiterlesen

Interview mit Éric Besnard zu BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL

„Ich möchte als Regisseur den Raum haben, etwas möglichst Persönliches zu machen, das aber öffentlich genug ist, um gesehen zu werden.“

Am 10. März startet der wunderbare Film BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL in unseren Kinos. Wir haben uns mit dem Regisseur Èric Besnard in Berlin getroffen und mit ihm über den Film gesprochen.  Weiterlesen

Produzent Clark Spencer über ZOOMANIA

„Wenn man möchte, dass das Publikum den Kinosaal verlässt und über den Film spricht, dann muss man auch Figuren entwickeln, in die sich die Zuschauer verlieben und von denen sie anderen erzählen möchten.“

Bereits im Oktober des vergangenen Jahres war der Produzent Clark Spencer in Hamburg, um den versammelten Pressevertretern erste Ausschnitte und Hintergrundinformationen zu Disneys neuestem Animationsfilm ZOOMANIA zu präsentieren. Wir hatten im Anschluss an die Präsentation die Möglichkeit, mit Spencer über die verschiedenen Aspekte seines Jobs, aber auch über die Herausforderungen dieses Filmes zu sprechen.  Weiterlesen

Saoirse Ronan: „Ich finde es wichtig, zu reisen und an verschiedenen Orten zu leben“

Es gibt Interviews, auf die freut man sich ganz besonders. Entweder, weil man den oder die Schauspieler/in selbst gerne auf der Leinwand sieht, weil Kollegen von wunderbaren Menschen vorschwärmen oder weil ein Film einfach so gelungen ist, dass man mehr darüber erfahren möchte. Ganz selten kommen alle diese Punkte zusammen und man hat das große Glück auf Menschen wie Saoirse Ronan zu treffen. Die 21-jährige wurde in New York als Tochter irischer Auswanderer geboren, zog aber bereits mit drei Jahren wieder zurück nach Irland. Ronan wurde im Alter von 13 durch ihre Nebenrolle der Briony Tallis in ABBITTE bekannt. Danach war sie u.a. in Peter Jacksons IN MEINEM HIMMEL, WER IST HANNA, SEELEN oder GRAND BUDAPEST HOTEL zu sehen. In BROOKLYN spielt sie die junge Eilis Lacy, die aus Irland nach Brooklyn auswandert und dort die große Liebe findet.  Weiterlesen