Die Königin des Nordens

Trine Dyrholm, die derzeit wohl erfolgreichste und populärste Schauspielerin Dänemarks, wurde bei den diesjährigen Nordischen Filmtagen mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet. Einige ihrer bekanntesten Filme wurden in Lübeck gezeigt – und bei ihrem Besuch in der Hansestadt hatte sie ihr aktuelles Werk dabei: DIE KÖNIGIN DES NORDENS von Charlotte Sieling. Diese vor allem für ihre TV-Serien gefeierte dänische Regisseurin („Kommissarin Lund“, „Die Brücke: Transit in den Tod“, „Homeland“) legte mit diesem aufwändig gedrehten, zweistündigen Historien-Drama einen sehr beachtlichen Spielfilm vor – und eine der teuersten Produktionen Skandinaviens.  Weiterlesen

Weitere Kinostarts am 30.12.2021

Derzeit liegen für diesen Tag keine weiteren Filmkritiken vor.