DER FILM DER WOCHE

Nahschuss

Der Wissenschaftler Dr. Werner Teske war 1981 der letzte Mensch in der DDR, der zum Tode verurteilt und durch einen „überraschenden Nahschuss“ (so nannte man das damals) in den Hinterkopf hingerichtet wurde. Regisseurin und Drehbuchautorin Franziska Stünkel nahm diesen authentischen Fall zum Anlass, um mit NAHSCHUSS einen aufwühlenden, bitterbösen Film über einen Unrechtsstaat mitten in Europa zu drehen. Drei grandiose Schauspieler halfen ihr dabei, ein sehr dunkles Kapitel deutsch-deutscher Geschichte aufzublättern – 30 Jahre nach dem Ende der DDR. Weiterlesen

Weitere Kinostarts am 12.08.2021

The Forever Purge

Mit THE FOREVER PURGE kommt jetzt der fünfte Teil der Reihe in die Kinos – und wird nicht der letzte sein…  Weiterlesen

Dream Horse

Britischer geht’s kaum: ein Pferd, ein Pub, ein Traum – und der Underdog gewinnt. Natürlich ist „Dream Horse“ von Euros Lyn eine wahre Geschichte aus Wales! Weiterlesen

How it Ends

Mitten in der Coronavirus-Hochphase haben Daryl Wein und Zoe Lister-Jones ihren Film HOW IT ENDS in Los Angeles gedreht und dabei einen Pandemie-Film erschaffen, ohne diese beim Namen zu nennen. Dabei geht es um etwas nicht minder Schlimmes: den Weltuntergang.  Weiterlesen

Free Guy

In seinem neuesten Film FREE GUY spielt Ryan Reynolds einen NPC (Non-Playable Character) in einem riesigen Computerspiel, der endlich auch mal ein Held sein möchte. Entstanden mitten in der Übernahmephase von 20th Century (Fox) Studios, immer wieder pandemiebedingt verschoben, kommt dieses abgefahrene Stückchen Film nun endlich in unsere Kinos – und überzeugt auf ganzer Linie.  Weiterlesen

Die Welt wird eine andere sein

Es gab vor fast genau 20 Jahren einige schreckliche Tage, an denen Hamburg der Nabel der Welt war – leider! Genau davon handelt der meisterliche, atemberaubend erschütternde Film „Die Welt wird eine andere sein“ der Regisseurin Anne Zohra Berrached.  Weiterlesen

Falling

Wir kennen ihn alle als Aragorn aus Peter Jacksons Tolkien-Trilogie „Der Herr der Ringe“. Der schon dreimal für den Oscar nominierte Schauspieler Viggo Mortensen hat jetzt mit „Falling“ nach eigenem Drehbuch sein Regiedebüt vorgelegt – und fasziniert mit einem sehr persönlichen Film und einer eigenwilligen Bildsprache.  Weiterlesen

Tom & Jerry

Vielen Dank für die Blumen. Wer erinnert sich nicht an Song von Udo Jürgens, bei dem jeder sofort an TOM & JERRY denken muss. Nun gibt es erstmals ein großes Leinwand-Abenteuer der beiden Streithähne, der sie in die reale Welt verfrachtet.  Weiterlesen