DER FILM DER WOCHE

Christopher Robin

Christopher Robin (Ewan McGregor), der Junge, der einst mit seinen Freunden aus dem Hundertmorgenwald die größten Abenteuer erlebte, ist erwachsen geworden. Überarbeitet, unterbezahlt und perspektivlos steckt er in seinem Leben fest: Der Job ist wichtiger als die Familie, mit der er nur wenig Zeit verbringt. Kaum noch erinnert er sich an seine idyllische Kindheit, die er mit Winnie Puuh und seinen Freunden verbrachte.  Weiterlesen

Weitere Kinostarts am 16.08.2018

The Darkest Minds – Die Überlebenden

Als Ruby (Amandly Stenberg) an ihrem zehnten Geburtstag aufwachte, war etwas mit ihr geschehen. Etwas überaus Schwerwiegendes, was ihre Eltern dazu veranlasste, sie in die Garage einzusperren und die Polizei zu rufen. In der Folge wurde sie nach Thurmond geschickt, ein brutales, von der Regierung betriebenes „Resozialisierungscamp“. Da hat sie zwar die mysteriöse Krankheit überlebt, der die meisten Kinder der USA zum Opfer fielen, seitdem verfügt sie aber auch über schreckliche Fähigkeiten, die sie nicht zu kontrollieren vermag.  Weiterlesen

The Equalizer 2

Robert McCall kämpft mit unbeirrbarer Entschlossenheit für Gerechtigkeit für alle Ausgebeuteten und Unterdrückten – doch wie weit wird er gehen, wenn es sich dabei um jemanden handelt, den er liebt?  Weiterlesen

Don’t Worry, weglaufen geht nicht

John Callahan (Joaquin Phoenix) liebt das wilde Leben, schräge Witze und Alkohol. Den Alkohol liebt er allerdings etwas zu sehr. Selbst als sein Leben nach einer nächtlichen Sauftour durch einen schweren Autounfall völlig aus der Bahn geworfen wird, denkt er gar nicht daran, mit dem Trinken aufzuhören. Seiner Freundin (Rooney Mara) und einem freigiebigen Unterstützer (Jonah Hill) ist es zu verdanken, dass er sich widerwillig auf eine Entzugstherapie einlässt. Weiterlesen