Total Recall

Kinostart: 23.08.2012

OT: Total Recall (USA 2012)
Länge: 118 Minuten
Genre: Science-Fiction / Action
Regie: Len WIseman
Drehbuch: Kurt Wimmer, Mark Bomback
Darsteller: Colin Farrell, Kate Beckinsale, Jessica Biel, Bryan Cranston, John Cho, Bill Nighy
Michael Freyer gefällt dieser Artikel

Obwohl Fabrikarbeiter Douglas Quaid (Colin Farrell) eine wunderschöne Frau (Kate Beckinsale) hat, die er sehr liebt, klingt ein Mind-Trip der Firma Rekall wie der perfekte Urlaub von seinem frustrierenden Alltag. Rekall verspricht, die Träume ihrer Kunden in echte Erinnerungen zu verwandeln. Echte Erinnerungen aus dem Leben eines Superspions könnten genau das sein, was er braucht. 

Doch als die Programmierung schiefgeht, wird Quaid ein gejagter Mann. Von der Polizei verfolgt – die unter dem Kommando von Chancellor Cohaagen (Bryan Cranston), dem Führer der freien Welt, steht – verbündet sich Quaid mit der Rebellin Melina (Jessica Biel), um den Chef der Untergrund- Widerstandskämpfer (Bill Nighy) zu finden und Cohaagen zu stoppen. Der schmale Grat zwischen Fantasie und Wirklichkeit verschwimmt immer mehr, und das Schicksal seiner Welt droht aus dem Gleichgewicht zu geraten, als Quaid entdeckt, wer er wirklich ist, wen er wirklich liebt und was seine wahre Bestimmung ist.

Kritik

Remakes über Remakes über Remakes. In letzter Zeit bekommt man den Eindruck, dass der lästige Trend, vermehrt auf bewährte Stoffe zu setzen, noch zugenommen hat. Dieses Mal ist TOTAL RECALL an der Reihe, jener Film aus dem Jahre 1990, mit dem Schwarzenegger mehr und mehr seine Position als Actionstar gestärkt hatte. Allerdings wird im Remake nicht mehr auf den Mars gereist, noch nicht einmal in der Erinnerung. Ansonsten gleicht die Story selbstverständlich stark dem Original – wie sollte es auch anders sein.

Lässt man den Remake-Wahn jedoch einmal außen vor und ignoriert die Tatsache, dass es die Geschichte irgendwann schon einmal gegeben hat, dann kommt in der Summe ein durchaus annehmbarer Action-Sci-Fi-Thriller heraus. Die Schauspieler wissen zu überzeugen, die Geschichte ist packend und rasant erzählt und die Special Effects sehen richtig gut aus.

TOTAL RECALL ist ein Film, auf den die Welt sicher nicht gewartet hat, den der geneigte Genre-Fan jedoch nicht unbeachtet lassen sollte.

Verlosung

Wir verlosen gemeinsam mit Sony Pictures drei Wecker und drei Notizblöcke mit Stift zum Film. Um zu gewinnen, bitte einfach bis zum 9. Sepember 2012 den Eintrag zum Gewinnspiel auf unserer Facebook-Seite teilen oder hier auf dieser Seite einen Kommentar hinterlassen. Unter allen geteilten Inhalten und Kommentaren ziehen wir dann im Anschluss die Gewinner. Der Rechtsweg ist dabei selbstverständlich ausgeschlossen und die Gewinner werden im Anschluss benachrichtigt.

 

Bildergalerie

Trailer

httpvh://youtu.be/9vD4nJy_8CE

httpvh://youtu.be/3LHiENdCs6U

Facebook-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Neustarts am 23.08.2012

Die Kirche bleibt im Dorf

Mit der schwäbischen Gemütlichkeit ist es in Oberrieslingen und dem Nachbardorf Unterrieslingen seit Menschengedenken vorbei! Die einen haben die Kirche, die anderen den Friedhof. Das bringt ständigen Verdruss für beide Seiten. Aktuell sorgt ein Schlagloch direkt auf der Gemarkungsgrenze zwischen den beiden schwäbischen Dörfern für Ärger: Keiner fühlt sich für die Reparatur verantwortlich. Die Lage Weiterlesen

Nachtlärm

Livia und Marco haben ein Kind – ein Schreikind: Tim ist acht Monate alt und strapaziert die ohnehin schon krisengeschüttelte Beziehung seiner Eltern mit seinen nächtlichen Schreiattacken vehement. Nur eins kann ihn beruhigen: Das surrende Motorengeräusch des alten Familiengolfs. Also gehen die übermüdeten Eltern Nacht für Nacht mit dem kleinen Quälgeist auf Beruhigungsfahrt. 

ParaNorman

Norman ist nicht nur ein von seinem Umfeld missverstandener Außenseiter, sondern hat auch eine Gabe, die ihn von allen anderen Kindern unterscheidet. Denn der Junge kann mit den Toten sprechen. Seine ungewöhnlichen Fähigkeiten erweisen sich als ausgesprochen nützlich, als Normans Heimatstädtchen eines Tages von Zombies belagert wird. Beim Versuch, sein Zuhause und seine Familie von Weiterlesen

Samsara

Das Sanskrit-Wort SAMSARA bezeichnet das sich unaufhörlich drehende Rad des Lebens, den weigen Kreislauf des Entstehens und Vergehens. SAMSARA nimmt die Zuschauer mit auf eine unvergessliche Reise durch traumhafte Landschaften zu buddhistischen Mönchen, balinesischen Tänzern, hinter die Mauern eines Gefängnisses und einer Waffenfabrik, zu heiligen Stätten und zu den von den Menschen und der Industrialisierung Weiterlesen