The Walk

Kinostart: 22.10.2015

OT: The Walk (USA 2015)
Länge: 123 Minuten
Genre: Drama
Regie: Robert Zemeckis
Drehbuch: Robert Zemeckis, Christopher Browne
Darsteller:

Joseph Gordon-Levitt, Ben Kingsley, Charlotte Le Bon, James Badge Dale, Ben Schwartz, Clément Sibony

Mathias Wagner gefällt dieser Artikel

Philippe Petit (Joseph Gordon-Levitt) will das Unmögliche wagen: einen illegalen Drahtseilakt zwischen den Türmen des World Trade Center. Unter der Anleitung seines Mentors Papa Rudy (Ben Kingsley) und gemeinsam mit einer bunt zusammengewürfelten Gruppe internationaler Helfer überwinden sie jede Menge Widerstände, Vertrauensbrüche, Meinungsverschiedenheiten und Risiken, um ihren verrückten Plan letztlich in die Tat umzusetzen. 

Kritik

Auf den ersten Blick klingt die Story nicht unbedingt interessant, aber bei THE WALK lohnt sich ein zweiter Blick. Allein schon, weil wir es hier mit Robert Zemeckis zu tun haben, der uns bereits Meisterwerke wie die ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT Trilogie beschert hat.

In THE WALK schickt er jetzt Joseph Gordon-Levitt auf ein dünnes Seil, das er zwischen die Türme des World Trade Centers gespannt hat. Wie oftmals im Leben ist aber auch hier der Weg das Ziel. Wie Philippe Petit seine Mitstreiter zusammentrommelt, ist die eigentliche Geschichte des Films. Schließlich kann man schwerlich alleine ein schweres Stahlseil zwischen zwei Wolkenkratzern spannen. Während der Suche nach ebendiesen Personen entfaltet THE WALK dann auch sein volles erzählerisches Potential. Das das Unternehmen gelingen wird, sollte jedem Zuschauer klar sein, schließlich basiert der Film auf einer wahren Geschichte. Aber es sind eben die Hintergründe, die den Zuschauer trotzdem mit zittern lassen, ob das Unterfangen denn nun wohl gelingen mag.

In der letzten Viertelstunde, die dem eigentlichen Seilakt gewidmet ist, sollte dann auch der letzte Zweifler besänftigt sein. Wenn sich Phillipe Petit auf dem Seil immer wieder hin und her bewegt, sind das schon eindrucksvolle Bilder – auch wenn man genau weiß, dass diese künstlich erzeugt sind. Für die Illusion reicht es aber allemal.

Wer die Möglichkeit hat, sollte sich den Film aber vielleicht sogar in einem IMAX Kino ansehen. Ich hatte die Möglichkeit, dieses Erlebnis im IMAX im Sony-Center am Potsdamer Platz in Berlin zu erfahren und war in der Tat überwältigt von der Optik.

Aber auch auf einer „normalen“ Leinwand ist THE WALK ein echter und sehenswerter Genuss.

Bildergalerie

Invalid Displayed Gallery

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 22.10.2015

A Perfect Day

Sie arbeiten für die gute Sache. Sie sind ein Team von Mitarbeitern für eine internationale Hilfsorganisation. Der gelassene Mambrú (Benicio del Toro) und der Zyniker B (Tim Robbins) haben schon viele dieser Einsätze erlebt. Weder verminte Kühe auf der Straße, Blauhelmsoldaten mit Weisungsbefugnis noch nächtliche Irrfahrten durch schwer zugängliches Gelände können sie aus der Bahn Weiterlesen

Turbo Kid

Wir schreiben das Jahr 1997. Nach der Apokalypse fährt der selbsternannte und mit einem Superheldenkostüm bekleidete TURBO KID (Munro Chambers) auf seinem BMX-Bike durch die karge und trostlose Landschaft. Als er die leicht verrückte und platinblonde Apple trifft (Laurence Leboeuf), müssen sich die beiden gegen einen mächtigen Gegenspieler (Michael Ironside) zur Wehr setzen, der aus Weiterlesen

Malala – Ihr Recht auf Bildung

MALALA – IHR RECHT AUF BILDUNG ist das mitreißende und bewegende Portrait der jüngsten Friedensnobelpreisträgerin aller Zeiten, Malala Yousafzai, die in ihrer Heimat Pakistan von den Taliban auf die Todesliste gesetzt wurde. Malala war auf dem Weg nach Hause im Swat Tal, als sie in ihrem Schulbus von einem Schuss in den Kopf schwer verletzt wurde. Weiterlesen

Rettet Raffi!

Sammy (Nicolaus von der Recke) ist acht Jahre alt und hängt sehr an seinem Hamster, den er von seinem Vater (Claes Bang) bekommen hat. Raffi ist auch ein ganz besonderer Hamster: In seinem Käfig kann er Tore schießen, wie ein Profi. Doch dann wird er krank und muss operiert werden. Nach der OP geschieht das Weiterlesen