The Sapphires

Kinostart: 20.06.2013

OT: The Sapphires (Australien 2012)
Länge: 103 Minuten
Genre: Drama
Regie: Wanye Blair
Drehbuch: Keith Thompson, Tony Briggs
Darsteller: Deborah Mailman, Jessica Mauboy, Shari Sebbens, Miranda Tapsel, Chris O’Dowd, Tony Kittles, Eka Darville, Lynette Narkle, Kyle Belling
Lotte Grubitz gefällt dieser Artikel

Der Traum von der großen weiten Welt – das ist es, was die Aborigine-Schwestern Gail (Deborah Mailman), Julie (Jessica Mauboy) und Cynthia (Miranda Tapsell) seit ihrer Kindheit verbindet. Bei einem lokalen Talentwettbewerb entdeckt Dave Lovelace (Chris O’Dowd) ihre stimmliche Begabung. Der trinkfeste irische Musiker mit einem Herz aus Gold begeistert die Mädchen für Soul-Musik und verpasst den Rohdiamanten im Eiltempo den nötigen Schliff: The Sapphires sind geboren! Doch das eigentliche Abenteuer beginnt erst, als die Schwestern ein Engagement als musikalische Truppenbetreuerinnen in Vietnam ergattern. Zusammen mit Dave und ihrer Cousine Kay (Shari Sebbens) aus Melbourne machen sie sich auf den Weg, der Welt den Soul zu bringen. Auf ihrer Reise entdecken sie nicht nur die außergewöhnliche Kraft der Musik, sondern auch, was es bedeutet, als Familie zusammenzuhalten und den Mut zu finden, der großen Liebe gegenüberzutreten…

Kritik

Vier Frauen als Girlgroup in den Sechziger Jahren – das weckt unweigerlich Assoziationen an Filme wie SPARKLE oder DREAMGIRLS. Eine gewisse Ähnlichkeit lässt sich natürlich auch nicht von der Hand weisen, doch bei THE SAPPHIRES handelt es sich um eine australische Produktion mit unglaublich viel Seele und die vier Grazien stammen von den Aborigines ab. Die Figuren sind wunderbar gezeichnet, die Musik ist hinreißend und die Geschichte herzerwärmend. Vielleicht ist der Film auch deshalb so gelungen, weil er auf den Erzählungen der Mutter von Co-Drehbuchautorin Tony Briggs basiert, ein Mitglied der echten Sapphires!

Der Film spielt zu einer Zeit, in der die Aborigines gerade erst das Wahlrecht erhalten hatten, trotzdem aber nach wie vor wie Menschen zweiter Klasse behandelt wurden. Gerade deshalb hatten sie es als Musikgruppe wesentlich schwerer, als andere.

THE SAPPHIRES konnte bereits auf diversen Festivals von Cannes bis Toronto überzeugen und wird mit Sicherheit auch das deutsche Publikum im Sturm erobern.

Bildergalerie

Trailer

Facebook-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Neustarts am 20.06.2013

Man of Steel

Ein kleiner Junge erfährt, dass er über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt und nicht von der Erde stammt. Als junger Mann will er herausfinden, woher er kommt und welche Aufgabe ihn hier erwartet. Doch er muss zunächst den Helden in sich entdecken, um die Welt vor der Vernichtung zu bewahren und selbst zum Symbol der Hoffnung aller Weiterlesen

Gambit – Der Masterplan

Harry Deane (Colin Firth) hat es satt. Jahrelang wurde der nüchtern-korrekte Kunstkurator von seinem exzentrischen, arroganten Boss Lionel Shahbandar (Alan Rickman) gedemütigt. Jetzt will es Harry dem besessenen Kunstsammler und reichsten Mann Englands, heimzahlen und ihm für ein gefälschtes Meisterwerk von Claude Monet, das als verschollen galt, ein Vermögen abnehmen. Harrys alter Freund, Major Wingate Weiterlesen

Die Monster Uni

Aller Anfang ist schwer… Und das gilt auch für Monster wie Sulley und Mike. Denn als sich die beiden an der Monster Universität kennenlernen, können sie sich auf den Tod nicht ausstehen. Kein Wunder, schließlich haben beide dasselbe Ziel: Sie wollen die größten Erschrecker von ganz Monstropolis werden. DIE MONSTER UNI zeigt wie sich die Weiterlesen