The Cut

Kinostart: 16.10.2014

OT: The Cut (Deutschland / Frankreich / Polen 2014 )
Länge: 138 Minuten
Genre: Drama
Regie: Fatih Akin
Drehbuch: Fatih Akin, Mardik Martin
Darsteller: Tahar Ramin, Simon Abkarian, Makram J. Khoury, Hindi Zahra, Kevork Malikyan, Bartu Küçükçaglayan, Trine Dyrholm, Moritz Bleibtreu, Akin Gazi, George Georgiou, Arévik Martirossian, Arsinée Khanjian
Oliver Wiegand gefällt dieser Artikel

Eines Nachts treibt die türkische Gendarmerie alle armenischen Männer zusammen. Auch der junge Schmied Nazaret Manoogian wird von seiner Familie getrennt. Nachdem es ihm gelingt, den Horror des Völkermordes zu überleben, erreicht ihn Jahre später die Nachricht, dass auch seine Zwillingstöchter am Leben sind. Besessen von dem Gedanken, sie wiederzufinden, folgt er ihren Spuren. Sie führen ihn von den Wüsten Mesopotamiens über Havanna bis in die kargen, einsamen Prärien North Dakotas. Auf seiner Odyssee begegnet er den unterschiedlichsten Menschen: engelsgleichen und gütigen Charakteren, aber auch dem Teufel in Menschengestalt. 

Kritik

Auf dem diesjährigen Filmfest Hamburg wurde Fatih Akin mit dem Douglas-Sirk-Preis ausgezeichnet und direkt im Anschluss feierte THE CUT seine Deutschlandpremiere. Nicht nur das Publikum zeigte sich begeistert, auch die Kritiker sprechen von einem Meisterwerk. Demm kann auch ich mich nur anschließen, denn Fatih Akin ist mit THE CUT ein wahrlich beeindruckendes Epos ganz im Stile von LAWRENCE VON ARABIEN gelungen. Über diverse Kontinente erstreckt sich die Odyssee des Mannes auf der Suche nach seinen Töchtern. Dabei bleibt Akin mit der Kamera immer an seinem Hauptdarsteller Tahar Rahim und zeigt die Verzweiflung des Mannes vor grandioser Kulisse. THE CUT ist ein Film, wie es ihn heutzutage viel zu selten in den Kinos gibt. Daher gilt für alle Cineasten: Unbedingt anschauen!

Bildergalerie

Invalid Displayed Gallery

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 16.10.2014

Der Richter – Recht oder Ehre

Der Großstadtanwalt Hank Palmer (Robert Downey Jr.) kehrt in seine Heimatstadt zurück, weil sein Vater, der Richter des Ortes (Robert Duvall), einen Mord begangen haben soll. Hank will die Wahrheit herausfinden und nutzt den brisanten Anlass, um seine Familie wiederzusehen, mit der er schon seit Jahren keinen Kontakt mehr hatte. 

Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth

Thomas (Dylan O’Brien) wacht auf einer Lichtung auf und kann sich an nichts mehr erinnern – außer an seinen Vornamen. Bald erfährt er, dass dieser fremde Ort inmitten eines Labyrinths liegt, aus dem es keinen Ausweg zu geben scheint. Aber Thomas ist nicht allein. Mit ihm sind viele andere Jungen im Labyrinth gefangen, die ebenfalls Weiterlesen

Teenage Mutant Ninja Turtles

Die humanoiden Kult-Schildkröten Donatello, Leonardo, Raphael und Michelangelo nehmen, unterstützt von ihrem Mentor Splinter (Danny Woodburn), der furchtlosen Journalistin April O’Neil (Megan Fox) und dem ehrgeizigen Kameramann Vern Fenwick (Will Arnett, den Kampf gegen ihren ultimativen Endgegner auf: Ninja-Meister Shredder (William Fichtner) und seine Fußsoldaten. Ihre wichtigsten Waffen dabei sind nicht nur ihre Ninja-Ausbildung, Nunchucks, Weiterlesen

Die Vampirschwestern 2

Endlich haben die Sommerferien begonnen und Dakaria (Laura Roge) und Silvania (Marta Martin) freuen sich schon darauf, sie mit ihren Freunden Helene, Jacob und Ludo beim Zelten zu verbringen. Als Daka erfährt, dass die Vampir-Band Krypton Krax in Deutschland auf Tour geht, kann sie ihr Glück kaum fassen – denn sie ist ein großer Fan Weiterlesen

20.000 Days On Earth

Es ist der 20.000ste Tag im Leben von Nick Cave – er beginnt mit einem Weckerklingeln und endet mitten in seiner Seele. Was bedeutet es, sich ununterbrochen im kreativen Prozess zu befinden? Wie füllt man sein Leben fernab der Bühne und was geschieht bei dem Schritt darauf? Und woraus besteht ein Leben gerade rückblickend überhaupt? Weiterlesen

Wie in alten Zeiten

Der charmante Richard (Pierce Brosnan) hat seine Firma verkauft und freut sich auf ein sorgloses Leben. Das ändert sich schlagartig, als er feststellen muss, dass er betrogen wurde. Die Firma ist pleite und die Rente für ihn und seine geschiedene Frau Kate (Emma Thompson) futsch! Nach dem ersten Schrecken ist schon bald ein Plan gefasst Weiterlesen