Star Trek Beyond

Kinostart: 21.07.2016

OT: Star Trek Beyond (USA 2016)
Länge: 120 Minuten
Genre: Science-Fiction
Regie: Justin Lin
Drehbuch: Simon Pegg, Doug Jung
Darsteller: Chris Pine, Zachary Quinto, Zoe Saldana, Idris Elba, Simon Pegg, Sofia Boutella, Karl Urban, John Cho, Anton Yelchin
Mathias Wagner gefällt dieser Artikel

Auf ihrer Forschungsmission gerät die Enterprise in einen gnadenlosen Hinterhalt. Unter Dauerbeschuss kann die Crew um Captain Kirk (Chris Pine) nur in letzter Sekunde auf fremdem Terrain notlanden. Doch statt in Sicherheit befindet sie sich plötzlich zwischen den Fronten eines scheinbar ausweglosen Konflikts. Getrennt voneinander und ohne Kontakt zur Außenwelt ziehen Kirk und sein Team in den Kampf gegen einen mysteriösen und übermächtigen Feind. 

Kritik

Es ist der Sommer der großen Überraschungen. Nachdem bereits GHOSTBUSTERS zu überzeugen wusste, legt jetzt STAR TREK BEYOND die Messlatte noch einmal ein gewaltiges Stück höher.

Als vor einer gefühlten Ewigkeit der erste Trailer zu STAR TREK BEYOND das Licht der Kinoleinwände entdeckte, war zumindest bei mir die Enttäuschung groß. Schnell harte Schnitte erinnerten fatal an eine Art FAST & FURIOUS im Weltall, schließlich zeichnete sich Regisseur Justin Lin bereits mehrfach für diese Reihe verantwortlich.

Das finale Werk hingegen bietet all das, wovon Trekkies, aber auch Nicht-Trekkies träumen dürften. Eine spannende Geschichte, die klar und deutlich an all die Abenteuer der alten Serie erinnert, als die Enterprise noch ausschließlich fremde Welten erforschte.

Auch die Special Effects sehen sensationell gut aus und zählen zu den Besten, die es momentan im Kino zu sehen gibt.

Man merkt STAR TREK BEYOND zudem deutlich an, dass Simon Pegg am Drehbuch beteiligt war. Es ist der unvergleichliche Peggsche Humor, der den gesamten Film durchzieht und ihn zu einer wahren Freude werden lässt. Pegg ist eben ein Trekkie durch und durch und diese Liebe zur Reihe spürt man in jeder einzelnen Sekunde.

Selbst wenn man krampfhaft nach einem negativen Aspekt in STAR TREK BEYOND suchen würde, man würde ihn nicht finden. Für mich ist dieser dritte Teil der (bislang) Beste der Reihe.

Bildergalerie

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 21.07.2016

Frühstück bei Monsieur Henri

Monsieur Henri (Claude Brasseur) ist ein mürrischer alter Herr und stolz darauf. Er lebt allein mit einer Schildkröte in einer viel zu großen Pariser Altbauwohnung und ärgert sich – über die Ehefrau seines Sohnes (Frédérique Bel), die jungen Leute von heute oder was sonst so anfällt. Doch weil Henris Gesundheit letzthin etwas nachgelassen hat, beschließt Weiterlesen

The Girl King

Herbst 1632. Inmitten des Dreißigjährigen Kriegs kämpfen Protestanten gegen Katholiken, Schwedens König Gustav II. Adolf fällt auf der Seite der Protestanten. Nach seinem Tod wird seine Tochter Kristina Wasa (Malin Buska) zur nominellen Regentin von Schweden, obwohl sie erst sechs Jahre alt ist. Sie wird wie ein Junge erzogen, so bekommt sie mehr Bildung mit auf Weiterlesen

BFG – Big Friendly Giant

Ein junges Londoner Waisenmädchen (Ruby Barnhill) lernt eines Tages einen geheimnisvollen Riesen (Mark Rylance) kennen. Aus der anfänglichen Skepsis erwächst schon bald eine enge Freundschaft zwischen den beiden Außenseitern. Gemeinsam gehen sie durch dick und dünn, erleben Seite an Seite aufregende Abenteuer, tauchen ein in fabelhafte Welten und finden am Ende ihrer fantastischen Reise schließlich Weiterlesen