Sparkle

Kinostart: 11.10.2012

OT: Sparkle (USA 2012)
Länge: 116 Minuten
Genre: Drama / Musical
Regie: Salim Akil
Drehbuch: Mara Brock Akil, Howard Rosenman
Darsteller: Whitney Houston, Tika Sumpter, Carmen Ejogo, Jordin Skarks, Derek Luke, Mike Epps, Omari Hardwick, CeeLo Green

Detroit, 1968. Der neue „Motown“-Sound begeistert die Nation und reißt die Leute mit. „Girl Groups“ sind angesagter denn je. Trotz einiger Einwände und Bedenken seitens der Mutter (Whitney Houston) erobern die drei hübschen Schwestern Delores (Tika Sumpter), Sister (Carmen Ejogo) und Sparkle (Jordin Skarks) die lokale Musikszene im Sturm. Aber ihre Träume gehen über Detroit hinaus. 

Ihr Manager Stix (Derek Luke) ist genauso ehrgeizig und bereit alles zu tun, um großen Erfolg zu haben und ein Fundament für ein neues musikalisches Imperium zu schaffen. Auch wenn das bedeutet, dass er die Mädchen und seine Liebe zu Sparkle dafür ausnutzen muss. Denn hinter den Kulissen ist die Musikindustrie ein rücksichtsloser und unbarmherziger Ort. Und genau davor hatte die Mutter ihre Mädchen immer gewarnt.

Sister ist durch ihr gutes Aussehen und ihre Stimme die perfekte Lead-Sängerin des Trios, doch ihr kompliziertes Privatleben droht ihr Talent zu überschatten. Delores sieht sich in der Zukunft eher in einem Leben außerhalb der Scheinwerfer. Und die junge Sparkle muss ihre tiefsten Ängste beiseiteschieben, um ihrem eigenen Schicksal nachzugehen. Hat sie wirklich das Zeug dazu, ihr Ziel zu erreichen?

Kritik

Whitney Houston überlässt in ihrem letzten Film die große Bühne anderen. Als Mutter des Gesangstrios hält sie sich im Hintergrund und singt nur einen einzigen Song. SPARKLE ist das Portrait dreier Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Zum einen Carmen Ejogo als Sister, die Frontfrau des Trios, die von einer großen Karriere als Sängerin träumt, zum anderen Tika Sumpter als Delores, die ihre Schwestern nur kurz unterstützen will, um sich dann einem Medizinstudium zu widmen, und zu guter Letzt Sparkle, die eigentlich viel lieber im Hintergrund Songs schreiben würde, als selbst auf der Bühne zu stehen.

Das alles ist hübsch anzusehen und auch die gesangliche Darbietung ist gut. Allerdings bewegt sich alles zu sehr auf einem durchschnittlichen Niveau – dramaturgische Höhepunkt fehlen, was den Film vor sich hin plätschern lässt. SPARKLE ist durchaus kein schlechter Film, er ist aber auch kein guter. Hardcore-Musical-Fans werden mit Sicherheit ihre Freude haben, alle anderen womöglich eher langweilen.

Bildergalerie

Trailer

httpvh://youtu.be/MMb4fWIg908

Facebook-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Neustarts am 11.10.2012

96 Hours – Taken 2

Eineinhalb Jahre ist es her, dass der pensionierte CIA-Agent Bryan Mills (Liam Neeson) seine Tochter Kim (Maggie Grace) aus den Fängen brutaler albanischer Mädchenhändler gerettet hat. Inzwischen lebt er zurückgezogen und nimmt nur noch selten Aufträge als Leibwächter an, so wie den eines Scheichs in Istanbul. Als ihn seine Frau Lenore (Famke Janssen) und Kim Weiterlesen

Savages

Laguna Beach ist ein idyllisches Nest im kalifornischen Süden – eindeutig die richtige Umgebung für den Buddhisten Ben (Aaron Taylor-Johnson), der sich die Nächstenliebe als Lebensmotto gewählt hat. Und die wirft sogar sehr lukrative Umsätze ab, denn Ben versorgt seine Mitmenschen mit dem besten Marihuana aller Zeiten. Mit seinem engsten Freund, dem Ex-Navy-SEAL und ehemaligen Weiterlesen

Ein griechischer Sommer

Als der junge Yannis eines Tages am Hafen der griechischen Insel unterwegs ist, findet er einen winzigen und ausgehungerten Pelikan. Er nimmt das Tier mit nach Hause und hält den neuen Freund vor seinem grummeligen Vater (Emir Kusturica) versteckt. Doch aus dem Federknäuel wird ein wunderschöner Vogel, der sich nicht verstecken lassen will. Irgendwann büxt Weiterlesen

Die Wand

Eine Frau (Martina Gedeck) schreibt in einer Jagdhütte ihre Geschichte auf, um sich nicht in Einsamkeit zu verlieren: Mit einem befreundeten Ehepaar und deren Hund ist sie vor über zwei Jahren in die Berge Österreichs gefahren. Ein Wochenendausflug. Als das Ehepaar am ersten Abend von einem Besuch im Dorf nicht zurückkehrt, macht die Frau sich Weiterlesen