Olympus Has Fallen – Die Welt in Gefahr

Kinostart: 13.06.2013

OT: Olympus Has Fallen (USA 2013)
Länge: 120 Minuten
Genre: Action / Thriller
Regie: Antoine Fuqua
Drehbuch: Creighton Rothenburger, Katrin Benedikt
Darsteller: Gerard Butler, Aaron Eckhart, Morgan Freeman, Angela Bassett, Dylan McDermott, Melissa Leo, Ashley Judd, Rick Yune, Robert Forster, Cole Hauser, Radha Mitchell

Ein Tag wie jeder andere in Washington D.C. Tausende Touristen drängen sich wie immer auf der Pennsylvania Avenue vor dem Weißen Haus. Sie wissen nicht, dass gleich die Hölle losbrechen wird: Ein bestens vorbereitetes und bis an die Zähne bewaffnetes Kommando nordkoreanischer Extremisten beginnt bei helllichtem Tag mit der Stürmung des Amtssitzes des amerikanischen Präsidenten Asher (Aaron Eckhart), nehmen den mächtigsten Mann der Welt und seine Berater in seinem Bunker als Geisel. Der Plan ist perfekt ausgeklügelt und wird kaltblütig umgesetzt. Nur mit einem haben die Terroristen nicht gerechnet: Der in Ungnade gefallene Secret-Service-Agent Mike Banning (Gerard Butler) versieht unerwartet seinen Dienst im Weißen Haus. Und er ist nicht bereit, die Waffen zu strecken, ohne den Angreifern die Hölle so richtig heiß zu machen.

Kritik

Immer wieder werden in Hollywood ähnliche Projekte gleichzeitig realisiert, man denke nur an DEEP IMPACT und ARMAGEDDON oder DER SCHMALE GRAT und DER SOLDAT JAMES RYAN. Auch in diesem Jahr ist das mal wieder der Fall und zumindest zeitlich hat Antoine Fuqua die Nase vorn – Roland Emmerichs WHITE HOUSE DOWN startet bei uns erst am 5. September.

Regisseur Antoine Fuqua, der u.a. mit SHOOTER mit Mark Wahlberg solides Actionkino vorgelegt hat, schwächelt hier bei OLYMPUS HAS FALLEN ein wenig. Zu sehr verliert er sich in patriotischen Symbolen, die vielleicht innerhalb der USA beim Publikum ankommen werden, bei uns aber eher für Befremdung sorgen dürften. Wer das als Zuschauer jedoch ignoriert, bekommt einen kurzweiligen Actionfilm serviert, der aber leider auch in seinen Special Effects etwas schwach daher kommt. Deutlich ist zu erkennen, dass diese zu einem günstigen Kurs in Osteuropa eingekauft worden sind. Da sind wir Zuschauer inzwischen von einem amerikanischen Blockbuster durchaus eine wesentliche bessere Qualitäten gewohnt.

So bleibt ein fader Beigeschmack zurück. OLYMPUS HAS FALLEN ist tatsächlich wirklich nur etwas für hartgesottene Actionsfans, die über die vorhergehenden Punkte wegsehen können.

Bildergalerie

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 13.06.2013

The Place Beyond the Pines

Luke (Ryan Gosling) ist Motorradstuntman und ein wortkarger Einzelgänger. Seinen Lebensunterhalt verdient er auf einem Jahrmarkt, mit dem er von Stadt zu Stadt zieht. Avery Cross (Bradley Cooper) ist ein ehrgeiziger Kleinstadtpolizist, der versucht, sich durch einen rasanten Aufstieg auf der Karriereleiter von seinen familiären Probleme abzulenken – koste es was es wolle. Als Luke Weiterlesen

Seelen

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig – nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie (Saoirse Ronan). Als sie schließlich doch von einer Weiterlesen