Non-Stop

Kinostart: 13.03.2014

OT: Non-Stop (USA 2013)
Länge: 106 Minuten
Genre: Thriller
Regie: Jaume Collet-Serra
Drehbuch: John W. Richardson, CHristopher Roach
Darsteller: Liam Neeson, Julianne Moore, Michelle Dockery, Lupita Nyong'o, Nate Parker, Scoot McNairy, Corey Stoll, Omar Metwally, Jason Butler Harner, Linus Roache, Shea Whigham, Anson Mount

Bill Marks (Liam Neeson), langgedienter U.S. Federal Air Marshal, ist seinen Job über den Wolken leid. Doch der heutige Transatlantikflug wird für den Sicherheitsbeamten alles andere als routiniert: Kurz nach dem Start erreichen Marks Textnachrichten von einem Fremden. Solange nicht 150 Mio Dollar auf ein geheimes Konto geflossen sind, droht der unbekannte Absender alle 20 Minuten einen Passagier zu töten. Als sich herausstellt, dass das Konto auf Marks‘ Namen läuft und an Bord eine Bombe auftaucht, gerät die Situation außer Kontrolle. Plötzlich steht Marks selbst unter Verdacht das Flugzeug zu entführen. Ihm bleiben nur wenige Stunden, um die Katastrophe abzuwenden und das Leben der 200 Passagiere zu retten. 

Kritik

Auch in NON-STOP tritt Liam Neeson wieder mal als knallharter Actioner auf, der die Welt – oder in diesem Fall die Passagiere eines Transatlantikfluges – retten muss. Eigentlich mag man denken, dass Hollywood nach TAKEN und TAKEN 2 langsam die Stoffe ausgehen müssten, doch weit gefehlt. Überraschenderweise zählt NON-STOP dann sogar zu den guten Streifen dieses Genres. Diverse Plotwendungen sorgen dafür, dass man als Zuschauer irgendwann selbst nicht mehr weiß, was man glauben soll. Und das sorgt für eine ungemeine Spannung – nicht unbedingt verkehrt für einen Thriller.

Regisseur Jaume Collet-Serra arbeitet in NON-STOP bereits zum zweiten Mal mit Liam Neeson zusammen. In UNKOWN IDENTY haben beide bereits gezeigt, dass Action-Thriller nicht zwingen komplett hirnlos sein müssen. Das gelingt ihnen auch hier wieder eindeutig und so macht NON-STOP entgegen der vorhergenden Vermutung tatsächlich verdammt viel Spaß.

Bildergalerie

Invalid Displayed Gallery

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 13.03.2014

Veronica Mars

Ihre Zeit als Amateurdetektivin in Neptune/Kalifornien hat Veronica Mars hinter sich gelassen und steht nun kurz davor, ihr Studium an der juristischen Fakultät abzuschließen. Sie bewirbt sich schon bei noblen Anwaltskanzleien, da erhält sie einen Anruf von ihrem Ex-Freund Logan, der wegen Mordes angeklagt wird. Veronica fährt zurück nach Neptune und hilft Logan, einen Anwalt Weiterlesen

Die Bücherdiebin

Liesel Meminger (Sophie Nélisse) ist die Bücherdiebin, ein außergewöhnliches und mutiges Mädchen. Während des Zweiten Weltkriegs zerbricht ihre Familie und Liesel kommt zu den Pflegeeltern Hans (Geoffrey Rush) und Rosa Hubermann (Emily Watson). Durch die Unterstützung ihrer neuen Familie und durch Max (Ben Schnetzer), einen jüdischen Flüchtling, der von ihnen versteckt wird, erlernt sie das Lesen. Weiterlesen