Nachts im Museum – Das geheimnisvolle Grabmal

Kinostart: 18.12.2014

OT: Night at the Museum – Secret of the Tomb (USA 2014)
Länge: 99 Minuten
Genre: Komödie
Regie: Shawn Levy
Drehbuch: David Guion, Michael Handelman, Mark Friedman
Darsteller: Ben Stiller, Robin Williams, Owen Wilson, Dan Stevens, Ben Kingsley, Steve Coogan, Ricky Gervais, Rebel Wilson, Skyler Gisondo, Rami Malek, Patrick Galagher, Mizuo Peck,

Nachtwächter Larry (Ben Stiller) und seine historischen Freunde aus dem Museum wie Octavius (Steve Coogan), Jedidiah (Owen Wilson) und Teddy Roosevelt (Robin Williams) müssen eine abenteuerliche Reise nach London ins Britische Museum unternehmen, um ihr Überleben zu sichern. Denn die Tafel von Akmenrah beginnt ihre Magie zu verlieren und nur die ursprünglichen Besitzer – die Eltern des Akmenrah – wissen wie diese erhalten werden kann. Hier angekommen, erwachen ganz neue historische Figuren zum Leben, so dass Larry und seine Freunde von einem Abenteuer ins nächste stolpern. Aber die Zeit drängt, denn die Tafel verliert mehr und mehr ihre Kraft… 

Kritik

Vor acht Jahren erblickte eine kleine Komödie das Licht der Kinosäle und entwickelte sich schnell zum erfolgreichen Film. 2009 kam dann der Nachfolger in die Lichtspielhäuser und jetzt steht mit NACHTS IM MUSEUM – DAS GEHEIMNISVOLLE GRABMAL bereits der dritte Teil in den Startlöchern. Regisseur Shawn Levy greift auch hier auf die altbewährten Standards zurück, trotzdem gelingt es ihm, einen unterhaltsamen Film abzuliefern. Die Verlagerung des Geschehens in das British Museum nach London hat der Filmreihe durchaus gut getan. So ist und bleibt die NACHTS IM MUSEUM Reihe ein Spaß für die ganze Familie.

Bildergalerie

Invalid Displayed Gallery

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 18.12.2014

Die Wolken von Sils Maria

Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere erhält die international gefeierte Schauspielerin Maria Enders (Juliette Binoche) das Angebot, in der Wiederaufführung eines Theaterstücks zu spielen, mit dem sie vor 20 Jahren ihren Durchbruch feierte. Damals hatte sie die Rolle der Sigrid übernommen, eine verführerische junge Frau, die auf ihre Vorgesetzte Helena eine ganz besondere Faszination ausübt und Weiterlesen

1001 Gramm

Marie (Ane Dahl Torp) ist Wissenschaftlerin. Als Mitarbeiterin des norwegischen Eichamts reist sie durch das Land, um Messgeräte zu kontrollieren. Ob Briefwaage oder Benzinpumpe, Marie registriert jede Abweichung. Einzig ihr Privatleben bleibt dabei auf der Strecke. Eines Tages jedoch führt das Schicksal Marie nach Paris. Dort soll sie das norwegische Referenzkilogramm neu kalibrieren lassen. Eine Weiterlesen