Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft

Kinostart: 17.12.2015

OT: Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft (Deutschland / Österreich 2015)
Länge: 101 Minuten
Genre: Komödie
Regie: Sven Unterwaldt
Drehbuch: Gerrit Hermans, basierend auf dem Roman von Sabine Ludwig
Darsteller: Oskar Keymer, Lina Hüesker, Georg Sulzer, Anja Kling, Axel Stein, Justis von Dohnányi, Johannes Zeiler, Michael Ostrowski, Otto Waalkes
Mathias Wagner, Jessica Grashoff gefällt dieser Artikel

Wer wird dem elfjährigen Felix (Oskar Keymer) jemals glauben, dass er die von allen gehasste Schuldirektorin Dr. Schmitt-Gössenwein (Anja Kling) auf die Größe von 15 Zentimeter „geschrumpft“ hat? Er weiß ja selbst nicht, wie das passiert ist und ob es vielleicht etwas mit dem Geist des Schulgründers (Otto Waalkes) zu tun hat? Aber das Problem hat er nun am Hals, genauer gesagt im Rucksack. Denn da steckt sie nun, die kleine Direktorin, und schimpft immer noch. Gemeinsam mit seiner Freundin Ella und gegen den Widerstand seines Rivalen Mario (Georg Sulzer) und dessen Vater (Justus von Dohnányi) muss er alles versuchen, um sie wieder auf ihre normale Größe zu bekommen. Wenn sie dabei doch nur nicht so nerven würde!

Kritik

Beim Lesen der Inhaltsangabe zu HILFE, ICH HAB MEINE LEHRERIN GESCHRUMPFT stellen sich erst einmal sämtlich Kritikernackenhaare auf. Banal, albern, langweilig und überflüssig waren zugegeben die ersten Gedanken, die mir dabei durch den Kopf gingen. Doch weit gefehlt…

Okay, ein Meisterwerk ist der Film sicherlich nicht, aber zum Glück auch weit entfernt von der Katastrophe, die er hätte sein können. Immer wieder lässt Regisseur Sven Unterwaldt eine gewisse Ernsthaftigkeit durchblicken, die man einem Vertreter dieses Genres so gar nicht zugetraut hätte. Der Humor ist natürlich oftmals slapstickmässig überzogen, wird aber durch die größtenteils clevere Handlung wieder ausgeglichen.

Gegen STAR WARS wird es HILFE, ICH HAB MEINE LEHRERIN GESCHRUMPFT natürlich durchaus schwer haben, trotzdem lohnt sich hier gerade für Familien der Blick über den Tellerrand…

Bildergalerie

Invalid Displayed Gallery

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 17.12.2015

Star Wars Episode VII – Das Erwachen der Macht

Das Imperium ist lange besiegt und je mehr Zeit verstreicht, desto stärker verblassen auch die Heldentaten der Jedi. Hat es sie wirklich gegeben oder sind sie lediglich ein Mythos? Während die Republik langsam untergeht, strebt eine neue dunkle Macht empor: Die Erste Ordnung unter dem Befehl des mysteriösen Kylo Ren. Jetzt gilt es für die neue Generation Weiterlesen

Die Kinder des Fechters

Auf der Flucht vor Stalins Geheimpolizei versteckt sich der junge Fechter Endel (Märt Avandi) als Sportlehrer in einem kleinen Küstenstädtchen in Estland. Nur langsam freundet er sich mit seinem Schicksal in der Provinz an. Er beginnt sich auf die Schüler einzulassen und verliebt sich in seine Kollegin Kadri (Ursula Ratasepp). Zunehmend wird ihm klar, dass Weiterlesen

Carol

Im New York der 1950er-Jahre führt Carol (Cate Blanchett) eine unerfüllte Ehe mit ihrem wohlhabenden Mann Harge (Kyle Chandler). Sie lernt die junge Therese (Rooney Mara) kennen, die in einem Kaufhaus arbeitet und von einem besseren Leben träumt. Auf einer gemeinsamen Reise entwickelt sich eine ganz besondere Bindung zwischen ihnen – und schließlich die große Weiterlesen