Gefühlt Mitte Zwanzig

Kinostart: 30.07.2015

OT: While We're Young (USA 2014)
Länge: 98 Minuten
Genre: Komödie
Regie: Noah Baumbach
Drehbuch: Noah Baumbach
Darsteller:

Ben Stiller, Naomi Watts, Adam Driver, Amanda Seyfried, Charles Grodin, Adam Horovitz, Maria Dizzi

Jessica Grashoff, Kathrin Ohm, Mathias Wagner gefällt dieser Artikel

Während all ihre Freunde Kinder kriegen, genießen Josh (Ben Stiller) und Cornelia (Naomi Watts) die Freiheiten, die ihnen ihre Zweisamkeit ermöglicht. Sie wohnen in Brooklyn, sind glücklich in ihren 40ern – werden aber irgendwie das Gefühl nicht los, dass das wahre Leben an ihnen vorbei zieht. Als sie Jamie (Adam Driver) und Darby (Amanda Seyfried) kennen lernen, ein junges Hipster-Paar Mitte Zwanzig, ist es Freundschaft auf den ersten Blick. Die beiden begegnen Josh und Cornelia mit einer Offenheit, die sie fasziniert und selbst wieder ein Stück jünger fühlen lässt. 

Immer mehr werfen sie die zur Gewohnheit gewordenen Spießigkeiten ihres Alters über Bord und schmeißen sich mitten hinein in das Leben von Jamie und Darby. Zur Verwunderung ihrer gleichaltrigen Freunde „verjüngen“ sie plötzlich ihren Kleidungsstil, entdecken Hip Hop-Tanz für sich oder besuchen gemeinsam spirituelle Sitzungen. Zwar sind Josh und Cornelia selbst etwas überrascht von sich und ihrer „Frischzellenkur“, aber was soll es, man ist nur einmal wieder jung.

Doch während die beiden Paare sich einander immer näher kommen, wird auch immer deutlicher, was sie voneinander trennt. Wäre Alter nur ein Gefühl, Josh und Cornelia wären wieder Mitte Zwanzig. Aber es ist eben mehr als das, und das Leben lässt sich nicht so einfach zurück drehen…

Kritik

Die Filme von Noah Baumbach haben immer eine ganz eigene Art, Menschen in einem bestimmten Umfeld zu portraitieren. Während er in FRANCES HA einen Blick auf die Mittzwanziger warf, sind in GEFÜHLT MITTE ZWANZIG nun die Mitt-Vierziger an der Reihe. Auch hier beobachtet Baumbach sehr differenziert, ergreift aber zu keinem Zeitpunkt Partei für eine Seite.

Die Beweggründe für Ben Stillers und Naomi Watts Verhalten sind jederzeit verständlich. Vermutlich wird sich jeder Mitt-Vierziger einmal an vielleicht verpasste Gelegenheiten erinnern und wenn sich die Möglichkeit bietet, diese doch noch nachzuholen, werden die Meisten von uns sicherlich diese Chance ergreifen. Genau in diesen Momenten ist Baumbachs Film am Unbeschwertesten. Aber natürlich folgt auf jedes Hoch auch einmal ein Tief und wenn die Erkenntnis einsetzt, dass man zum Jungsein erst einmal erwachsen werden muss, fährt GEFÜHLT MITTE ZWANZIG sein gesamtes Potential auf.

Bildergalerie

Invalid Displayed Gallery

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 30.07.2015

Es ist kompliziert

Nancy (Lake Bell) ist Mitte 30, Single (noch immer), frustriert (mal wieder) und zieht es vor, im Schlabber-Pyjama und Katzenpuschen im Hotelzimmer die Minibar leerzuräumen, statt mit ihren Freunden deren Verlobung zu feiern. Die „Liebe-dich-selbst-Tipps“ ihrer Schwester Elaine sind ein Fiasko, und zu allem Überfluss steht der 40. Hochzeitstag ihrer Eltern an. Verkatert und wenig Weiterlesen

Margos Spuren

Die geheimnisvolle Margo (Cara Delevingne) ist für Quentin (Nat Wolff) das begehrenswerteste Mädchen an seiner Schule. Für eine Nacht wird Quentins Traum wahr und die beiden ziehen um die Häuser. Am nächsten Tag ist Margo verschwunden – aber nicht ohne versteckte Hinweise zu hinterlassen. Die Suche nach ihr entwickelt sich für Quentin und seine Freunde Weiterlesen

Slow West

Im amerikanischen Westen des ausgehenden 19. Jahrhunderts ist kaum jemand so sehr fehl am Platz wie Jay Cavendish (Kodi Smit-McPhee). Der naive 16-jährige Sohn aus adligem Hause ist auf eigene Faust aus Schottland aufgebrochen, um das Mädchen zu finden, an das er sein Herz verloren hat. Doch obwohl er mit einem Kompass auf seinem Pferd Weiterlesen

Pixels

Als intergalaktische Außerirdische die Video-Übertragung klassischer, alter Arcade Spiele als Kriegserklärung gegen sie missverstehen, greifen sie die Erde an. Dabei benutzen sie die Spiele als Vorlage für ihre unterschiedlichen Attacken. Präsident Will Cooper (Kevin James) ist auf seinen alten Freund aus Kindertagen, den 80er Jahre Video Game Champion Sam Brenner (Adam Sandler) angewiesen, der nun Weiterlesen

The Vatican Tapes

Angela Holmes (Olivia Taylor Dudley) führt ein glückliches und ruhiges Leben. Nach einer vermeintlich harmlosen Verletzung ändert sich dies jedoch: Das Verhalten der jungen Frau wird zusehends unberechenbar und sie scheint, jeden in Gefahr zu bringen, der ihr zu nahe kommt. Seltsame Unfälle geschehen, Menschen verletzen sich oder sterben. Nachdem Ärzte nicht helfen können, wendet Weiterlesen