Für immer Liebe

Kinostart: 09.02.2012

OT: The Vow (USA 2011)
Länge: 104 Minuten
Genre: Drama / Love Story
Regie: Michael Sucsy
Drehbuch: Michael Sucsy, Abby Kohn, Marc Silverstein, Jason Katims
Darsteller: Rachel McAdams, Channing Tatum, Sam Neill, Scott Speedman, Jessica Lange

Paige (RACHEL McADAMS) und Leo (CHANNING TATUM) sind frisch verheiratet und schwer verliebt. Auch nach vier Jahren Beziehung haben es die beiden nicht verlernt, sich immer wieder an die kleinen Momente zu erinnern, die den Grundstein zu ihrer Ehe gelegt haben. 

Doch nach einem Autounfall fällt Paige ins Koma und als sie nach daraus wieder erwacht, kann sich an nichts mehr erinnern – auch nicht mehr an ihren Mann Leo. Die letzten vier Jahre sind wie ausgelöscht und da sie sich nur noch an ihren Ex-Verlobten, die Freunde von früher und ihre Eltern erinnert, werden diese ihre „neuen“ Bezugspersonen, während Leo zu einem Fremden degradiert wird. Dieser lässt fortan nichts unversucht, um das Herz seiner Frau wieder aufs Neue zu erobern.

Kritik

Michael Sucsy spielt in seinem Regiedebüt gezielt mit der Erwartungshaltung des Zuschauers, der natürlich meint, eine gewisse Vorahnung zu haben, wie diese Geschichte enden mag. So verlagert er die Handlung in der zweiten Häfte zu einem gänzlich anderen Problemfall und überrascht den Zuschauer damit durchaus. Doch da dieser Film tatsächlich auf einer wahren Begebenheit basiert, in das nur konsequent, wie der Abspann letztendlich zeigt. Und das (überwiegend) weibliche Zielpublikum darf gerade rund um den Valentinstag natürlich mitträumen und mitleiden.

Verlosung

Wir verlosen gemeinsam mit Sony Pictures vier Wärmflaschen in Herzform, sowie vier Leonardo-Teelichter zum Film. Schicken Sie uns einfach bis zum 24.02.2012 eine E-Mail an fuerimmerliebe@nochnfilm.de. Geben Sie bitte in jedem Fall Ihre Postadresse an, damit wir Ihnen im Falle des Gewinnes die Preise auch zuschicken können.

Bildergalerie

Trailer

httpvh://youtu.be/c63YknQEQ_c

Facebook-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Neustarts am 09.02.2012

Black Gold

Anfang der 30er Jahre, Jahre vor dem großen Öl-Boom in Arabien. Die beiden verfeindeten Stammesfürsten Nessib, Emir von Hobeika (Antonio Banderas), und Amar, Sultan von Salmaah (Mark Strong), schließen einen Waffenstillstand. Als Sicherheitspuffer zwischen ihren beiden Territorien soll der sogenannte Gelbe Gürtel dienen, eine Zone, auf die keiner von beiden je Anspruch erheben darf.

Star Wars – Episode 1 – Die dunkle Bedrohung 3D

STAR WARS®: EPISODE I – DIE DUNKLE BEDROHUNG™ ist der Beginn der großen Saga. Auf dem Wüstenplaneten Tatooine™ lebt der junge Sklave Anakin Skywalker™ (Jake Lloyd), der die Macht bereits in sich trägt und zudem ein talentierter Podracer-Pilot ist.

Hugo Cabret

Der zwölfjährige Waisenjunge Hugo (Asa Butterfield) lebt allein in den Mauern eines Pariser Bahnhofs der 1930er Jahre. Hugos einziges Erinnerungsstück an seinen verstorbenen Vater (Jude Law) ist eine kaputte Aufziehfigur, die er zu reparieren versucht, um so das Geheimnis des Automatenmenschen zu lüften. Dabei trifft er auf die neugierige Isabelle (Chloe Grace Moretz) und ihren Weiterlesen