Epic – Verborgenes Königreich

Kinostart: 16.05.2013

OT: Epic (USA 2013)
Länge: 102 Minuten
Genre: Animation / Trickfilm
Regie: Chris Wedge
Drehbuch: Chris Wedge
Darsteller: Originalstimmen: Josh Hutcherson, Amanda Seyfried, Christoph Waltz, Aziz Ansari, Chris O'Dowd Deutsche Stimmen: Josefine Preuß, Raúl Richter, Oliver Kalkofe, Oliver Welke, Reiner Schöne

Klein und versteckt existiert eine verborgene Welt jenseits aller Vorstellung, ohne dass die Menschen sie erahnen. Doch in diesem außergewöhnlichen und fantastischen Königreich herrscht seit langem ein Kampf zwischen Gut und Böse, der alles zerstören könnte. Nur MK, die Tochter des verrückten Professors Bomba, die auf wundersame Weise in diese Welt hineingezogen wird, kann sie beschützen. Wird sie es schaffen das verborgene Königreich vor dem Bösen zu retten? 

Kritik

Animationsfilme sind seit Jahren mehr und mehr im Kommen. Selbst 20th Century Fox bringt nach THE CROODS jetzt mit EPIC – VERBORGENES KÖNIGREICH bereits den zweiten Trickfilm in die Kinos. Da mag man als Zuschauer durchaus befürchten, nur noch Massenware vorgesetzt zu bekommen, aber mitnichten ist dies hier der Fall. EPIC ist liebevoll inszeniertes Kino, das bereits mit der Geschichte überzeugt. Diese verbindet lässig Familienwerte mit anarchischem Slapstick und spielt in einer Welt, die dem menschlichen Auge ansonsten verborgen ist.

Auch technisch ist an EPIC nichts auszusetzen – die Animationen befinden sich auf höchstem Niveau und lassen den Zuschauer immer wieder staunend aufblicken. So wird es zu keinem Zeitpunkt langweilig – im Gegenteil – diese Figuren wachsen einem einfach ans Herz.

Bildergalerie

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 16.05.2013

Der große Gatsby

Der hoffnungsvolle Nachwuchsautor Nick Carraway kommt im Frühjahr 1922 aus dem Mittelwesten nach New York City, das von lockeren Moralvorstellungen, Jazz-Glamour, mächtigen Alkoholschmugglern und ins Astronomische steigenden Aktien geprägt wird. Auf seiner Suche nach dem amerikanischen Traum wird Nick der Nachbar des geheimnisvollen, rauschende Feste feiernden Millionärs Jay Gatsby. Auf der anderen Seite der Bucht Weiterlesen

Evil Dead

Mia (Jane Levy) soll endlich von den Drogen wegkommen. Fernab der Zivilisation, in einer entlegenen Waldhütte, wollen ihr Bruder David (Shiloh Fernandez) und die gemeinsamen Freunde Olivia (Jessica Lucas), Eric (Lou Taylor Pucci) und Natalie (Elisabeth Blackmore) Mia dabei helfen. Doch was dann geschieht, hat mit kaltem Entzug nichts mehr zu tun. Entsetzlicher Gestank lockt Weiterlesen