Englisch für Anfänger

Kinostart: 27.06.2013

OT: English Vinglish (Indien 2012)
Länge: 134 Minuten
Genre: Komödie
Regie: Gauri Shinde
Drehbuch: Gauri Shinde
Darsteller: Sridevi, Adil Hussain, Mehdi Nebbou, Priya Anand, Sujatha Kumar, Navika Kotia, Shivansh Kotia, Cory Hibbs, Rajeev Ravindranathan, Sumeet Vyas, Ruth Aguilar, Maria Romano, Damian Thompson, Ross Nathan, Amitabh Bachchan

Hausfrau Shashi ist es leid: Weil sie keine Uni besucht hat, haben ihr Mann und die Kinder oft nur Spott für sie übrig. Denn sie tut sich schwer, mit dem Bildungsstand ihrer Familie mitzuhalten. Als die Hochzeit von Shashis Nichte ansteht, reist sie alleine zu ihr nach New York. Doch im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist man ohne Englischkenntnisse aufgeschmissen. Kurzerhand beschließt sie, heimlich einen Sprachkurs zu besuchen. Shashis Englischstunden entpuppen sich bald als munteres Selbstwert-Training, bei dem sie auf Gleichgesinnte aus aller Welt trifft: eine Nanny aus Mexiko, ein pakistanischer Taxifahrer, eine Friseurin aus China. Aber vor allem der französische Koch Laurent hat es ihr angetan. Und am Ende lernt Shashi weit mehr als ein paar neue Vokabeln… 

Kritik

ENGLISCH FÜR ANFÄNGER ist ein Feelgood-Movie, wie er im Buche steht. Damit ist aber keinesfalls gemeint, dass es sich um eine Reißbrett-Komödie, nein, vielmehr liegt hier endlich mal wieder ein kleiner, feiner Film vor, der wirklich Spaß macht und gleichzeitig zu Herzen geht. Glaubwürdige Darsteller, eine liebenswerte Geschichte und eine großartige Umsetzung. Von dieser Sorte Film kann es im Kino eigentlich gar nicht genug geben. Insofern lautet die Botschaft dieser Kritik natürlich: Ansehen! Unbedingt!

Bildergalerie

Trailer

 

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 27.06.2013

World War Z

Das Ende steht unaufhaltsam bevor. Eine tödliche Pandemie breitet sich über Kontinente hinweg aus. Das Ausmaß der weltweiten Katastrophe mit unzähligen Toten und Infizierten ist kaum fassbar. Keine Regierung kann dem alltäglichen Chaos und Sterben noch etwas entgegensetzen. Eine Welt, wie wir sie kannten, gibt es nicht mehr und die gesamte Zivilisation steht am Rande Weiterlesen