Ein riskanter Plan

Kinostart: 26.01.2012

OT: Man on a Ledge (USA 2011)
Länge: 102 Minuten
Genre: Thriller
Regie: Asger Leth
Drehbuch: Pablo F. Fenjves
Darsteller: Sam Worthington, Elizabeth Banks, Jamie Bell, Anthony Mackie, Edward Burns, Kyra Sedgwick und Ed Harris

Nick Cassidy (Sam Worthington) war einst ein erfolgreicher Cop mit einem nahezu perfekten Leben. Doch plötzlich findet er sich im Gefängnis wieder, für ein Verbrechen, das er nicht begangen hat. Wie weit kann ein Mann gehen, um seine eigene Unschuld zu beweisen? Völlig verzweifelt nutzt er die erstbeste Gelegenheit zur Flucht und steigt mit einem ausgeklügelten Plan im Kopf auf den Fenstersims eines Hochhauses. Von dort aus verlangt er von der bereits eingetroffenen Polizei ein Gespräch mit der Psychologin Lydia Anderson (Elizabeth Banks).

Während unten die Menschenmenge und das Polizeiaufgebot größer werden, dirigiert Nick in schwindelerregender Höhe über ein kleines Head-Set den Raub eines 30 Millionen Dollar schweren Diamanten, jenes Juwels, das er einst gestohlen haben soll. Die Zeit rennt ihm davon, eine Spezialeinheit rückt immer näher und dann gibt es auch noch den Ex-Kollegen, der seinen Kopf will…

Kritik

Thematisch erinnert der Film von Regisseur Asger Leth ein wenig an Spike Lees INSIDE MAN. Doch was Lee in seinem Film in Perfektion betreibt, gelingt Leth hier nur ansatzweise: eine gute und logisch stimmige Geschichte. Dafür kann sich der Film auf eine beeindruckende Darstellerriege verlassen, die so manche Ungereimtheit vergessen lassen. Das sich der Film zum Ende hin jedoch ein wenig in unsinnigen (und überflüssigen) Handlungen verliert, schmälert zwar ein wenig des Filmerlebnis, allerdings hat man dieses Genre auch schon wesentlich schlechter umgesetzt. Alles in allem ist EIN RISKANTER PLAN dennoch ein überdurchschnittlicher Thriller.

Bildergalerie

Trailer

httpvh://youtu.be/GbniJFLFeFU

Facebook-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Neustarts am 26.01.2012

Jack und Jill

Das kennt wohl jeder: Kommt die Familie an den Feiertagen zusammen, ist immer jemand dabei, der einen in den Wahnsinn treibt. Er meint es natürlich nur gut, und man hat sich ja auch lieb, aber trotzdem…

The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten

Matt King (George Clooney), Vater zweier Töchter, ist gezwungen, seine Vergangenheit zu überdenken und neu zu bewerten, als seine Frau nach einem Speed-Boat-Unfall vor dem Strand von Waikiki ins Koma fällt.

Drive

Tagsüber arbeitet Driver (Ryan Gosling) als Stuntman für Hollywood. Reine Routine. Erst nachts erwacht der wortkarge Einzelgänger zu Leben, als Fahrer von Fluchtfahrzeugen bewaffneter Einbrüche.

The Artist

George Valentin (Jean Dujardin) ist der Superstar des großen Hollywood-Kinos der 20er Jahre. Dem unvergleichlichen Charmeur und Draufgänger fliegen die Herzen des Publikums zu.