Easy Money - Spür die Angst

Easy Money – Spür die Angst

OT: Snabba Cash (Schweden, 2009)
Länge: 124 Minuten
Genre: Thriller
Regie: Daniél Espinosa
Drehbuch: Maria Karlsson
Darsteller: Joel Kinnaman Matias Padin Varela Dragomir Mrsic Dejan Cukic Fares Fares Lisa Henni

In einer reichen Stadt wie Stockholm arm zu sein, gefällt dem gutaussehenden Studenten JO (JOEL KINNAMAN) gar nicht. Noch dazu ist er in ein wohlhabendes Mädchen aus gutem Hause verliebt, das beeindruckt werden will. Da bietet sich Abhilfe, als er eher zufällig in kriminelle Kreise gerät, in denen „schnelles Geld“ machbar scheint. Ein gefährliches Doppelleben beginnt.

Jorge (MATIAS PADIN VARELA) hat einen halsbrecherischen Gefängnisausbruch hinter sich – nun ist ihm nicht nur die Polizei, sondern auch die serbische Mafia auf den Fersen. Sein Plan: Schweden zu verlassen. Aber vorher muss er noch die größte Ladung Koks der schwedischen Geschichte ins Land schmuggeln.

Der brutale Geldeintreiber Mrado (DRAGOMIR MRSIC) hat Ärger mit Mafiaboss Radovan (DEJAN CUKIC). Er bekommt den Auftrag, Jorge zu finden, sieht sich aber gleichzeitig mit der für ihn nicht leichteren Aufgabe konfrontiert, auf seine fünfjährige Tochter aufzupassen.

Die Wege der drei kreuzen sich in einer Welt, in der nur Geld und Macht zählen.

EASY MONEY – SPÜR DIE ANGST, erster Teil einer Krimi-Trilogie, ist ein rasanter Thriller, der auf dem internationalen Bestseller „Spür die Angst – Stockholm Crime“ von Jens Lapidus beruht. Dem von Kritikern gefeierten Regisseur Daniél Espinosa gelingt ein Film mit der emotionalen Tiefe und dramatischen Erzählweise von „Heat“ durchsetzt mit dem rohen und realistischen Gefühl von „Pusher“. Eine erstaunlich realistische Nahaufnahme unserer Gesellschaft im Gewande eines Drogenthrillers.

Der schwedische Newcomer Joel Kinneman („ARN – Riket vid vägens slut“, „Storm“) hält mit seiner eindringlichen Darstellung des vielgesichtigen JO, der sich einen Deut zu weit hineinwagt in das dunkle Milieu der Drogenmafia, die Fäden der Geschichte zusammen. Ergänzt durch den multikulturellen Cast mit starken schauspielerischen Leistungen von Matias Padin Varela („Stockholm Boogie“, „Fröken Sverige“) als findiger Ausbrecher Jorge, Dragomir Mrsic („Wallander“, „Leo“) als hartgesottener Plötzlich-Vater Mrado und dem populären Fares Fares („Jalla! Jalla!“, „Kops“) als verräterischem Taxifahrer Mahmud gerät EASY MONEY – SPÜR DIE ANGST zu einem stimmigen Bild einer Welt in der Freund und Feind verschwimmen und niemand am Ende gewinnen kann.

EASY MONEY – SPÜR DIE ANGST war in seinem Heimatland Schweden ein riesiger Kinoerfolg mit 430.000 Zuschauern nach nur 3 Wochen und wurde 2011 mit drei nationalen Filmpreisen geehrt: Neben Hauptdarsteller Joel Kinnaman erhielten auch Kameramann Aril Wretblad und Casterin Jeanette Klintberg den begehrten Guldbagge des Schwedischen Filminstituts. Dadurch wurde EASY MONEY – SPÜR DIE ANGST zu einem der größten nationalen Hits der letzten Dekade.

httpvh://youtu.be/T8hb4Z3aZ1c

Facebook-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Neustarts am

Im Gespräch mit François Ozon

Interviewtermine ähneln nicht selten einer Art von Massenabfertigung. Das muss nicht zwingend etwas Negatives sein, wenn der Interviewpartner entsprechend professionell reagiert, es kann aber schwierig sein, im Interview eine persönliche Beziehung aufzubauen, schließlich hat man nur wenige Minuten zur Verfügung. Bei kleinen Arthouse-Filmen verhält es sich häufig etwas anders. Das Interesse der Medien hält sich Weiterlesen

Der andere Liebhaber

Chloé (Marine Vacth, eine fragile junge Frau, verliebt sich in ihren Therapeuten Paul (Jérémie Renier). Monate später zieht das Paar zusammen. Doch schon bald merkt Chloé, dass Paul etwas vor ihr verheimlicht. Chloé gerät in ein Geflecht aus Täuschung und Verlangen und kann nach und nach Phantasmagorien und Wirklichkeit nicht mehr auseinander halten. 

Verlosung zu WONDER WHEEL

Am 11.01.2018 startet mit WONDER WHEEL der neueste Film von Woody Allen in den deutschen Kinos. Wir bringen Euch nach Coney Island – okay fast – zumindest aber ins Kino. Wir verlosen dazu gemeinsam mit Warner Bros. Pictures drei Mal zwei Freikarten für den Film. Teilnahmeschluss ist am Sonntag, der 14.01.2018 um 23:59 Uhr. Alle Weiterlesen

Wonder Wheel

Die Lebensläufe von vier Menschen kreuzen sich im hektischen Treiben des Vergnügungsparks auf Coney Island: Die emotional instabile Ex-Schauspielerin Ginny (Kate Winslet) jobbt jetzt in einem Meeresfrüchte-Imbiss. Ginnys ungehobelter Mann Humpty (Jim Belushi) betreibt ein Karussell. Der attraktive junge Rettungsschwimmer Mickey (Justin Timberlake) träumt von einer Karriere als Bühnenautor. Und Humptys seit Langem getrennt lebende Weiterlesen

Downsizing

Die Ressourcen der Erde neigen sich dem Ende zu und der Planet platzt aus allen Nähten. Um das Problem der Überbevölkerung zu lösen, haben norwegische Wissenschaftler eine Methode entwickelt, mit der sie Menschen schrumpfen und somit ihre Bedürfnisse und ihren Konsum enorm verringern können. Ein zwölf Zentimeter kleiner Mensch verbraucht schließlich weniger Wasser, Luft und Weiterlesen

Die dunkelste Stunde

Mai 1940: Das anfängliche Kriegsglück der Nazis stürzt die britische Regierung in eine existenzielle Krise, Premierminister Chamberlain (Ronald Pickup) tritt zurück. Nur dem reichlich unpopulären Winston Churchill (Gary Oldman) traut man zu, die scheinbar ausweglose Lage in den Griff zu bekommen. Er übernimmt das Amt, sieht sich aber bald von Öffentlichkeit und Regierungsmitgliedern bedrängt, mit Weiterlesen

Gewinnspiel zu GREATEST SHOWMAN

Am 04.01.2018 startet mit GREATEST SHOWMAN eines der mitreissendsten Musicals in den deutschen Kinos. Lasst Euch verführen und erlebt mit uns Hugh Jackman und viele andere auf der großen Leinwand. Wir verlosen dazu gemeinsam mit 20th Century Fox zwei Fanpakete zum Film, jeweils bestehend aus zwei Freikarten für den Film und dem Filmplakat. Teilnahmeschluss ist Weiterlesen

Die besten Filme 2017 – Plätze 10 bis 1

Nachdem ich Euch bereits die Plätze 20 bis 11 meiner ganz persönlichen Jahrescharts präsentiert habe, ist es heute an der Zeit, meine absoluten Favoriten zu krönen. Here we go… 

It Comes at Night

Das Ende der Welt. Eine tödliche Infektionskrankheit hat fast alles Leben auf der Erde ausgelöscht. Der siebzehnjährige Travis (Kelvin Harrison, Jr.) und seine Eltern Paul (Joel Edgerton) und Sarah (Carmen Ejogo) gehören zu den letzten Überlebenden. Schwer bewaffnet leben sie in einem einsamen Haus im Wald. Getrieben von Angst und Paranoia versucht die Familie, mit Weiterlesen

Die besten Filme 2017 – Plätze 20 bis 11

Auch das Kinojahr 2017 hat wieder einige Perlen hervorgebracht. Zeit für mich, meine persönlichen Lieblinge in einem Ranking zu ordnen. Ausschlaggebend für diese Liste sind ausschließlich Filme, die einen Kinostart in Deutschland zwischen dem 1. Januar und dem 31. Dezember 2017 hatten.