Easy Money - Spür die Angst

Easy Money – Spür die Angst

OT: Snabba Cash (Schweden, 2009)
Länge: 124 Minuten
Genre: Thriller
Regie: Daniél Espinosa
Drehbuch: Maria Karlsson
Darsteller: Joel Kinnaman Matias Padin Varela Dragomir Mrsic Dejan Cukic Fares Fares Lisa Henni

In einer reichen Stadt wie Stockholm arm zu sein, gefällt dem gutaussehenden Studenten JO (JOEL KINNAMAN) gar nicht. Noch dazu ist er in ein wohlhabendes Mädchen aus gutem Hause verliebt, das beeindruckt werden will. Da bietet sich Abhilfe, als er eher zufällig in kriminelle Kreise gerät, in denen „schnelles Geld“ machbar scheint. Ein gefährliches Doppelleben beginnt.

Jorge (MATIAS PADIN VARELA) hat einen halsbrecherischen Gefängnisausbruch hinter sich – nun ist ihm nicht nur die Polizei, sondern auch die serbische Mafia auf den Fersen. Sein Plan: Schweden zu verlassen. Aber vorher muss er noch die größte Ladung Koks der schwedischen Geschichte ins Land schmuggeln.

Der brutale Geldeintreiber Mrado (DRAGOMIR MRSIC) hat Ärger mit Mafiaboss Radovan (DEJAN CUKIC). Er bekommt den Auftrag, Jorge zu finden, sieht sich aber gleichzeitig mit der für ihn nicht leichteren Aufgabe konfrontiert, auf seine fünfjährige Tochter aufzupassen.

Die Wege der drei kreuzen sich in einer Welt, in der nur Geld und Macht zählen.

EASY MONEY – SPÜR DIE ANGST, erster Teil einer Krimi-Trilogie, ist ein rasanter Thriller, der auf dem internationalen Bestseller „Spür die Angst – Stockholm Crime“ von Jens Lapidus beruht. Dem von Kritikern gefeierten Regisseur Daniél Espinosa gelingt ein Film mit der emotionalen Tiefe und dramatischen Erzählweise von „Heat“ durchsetzt mit dem rohen und realistischen Gefühl von „Pusher“. Eine erstaunlich realistische Nahaufnahme unserer Gesellschaft im Gewande eines Drogenthrillers.

Der schwedische Newcomer Joel Kinneman („ARN – Riket vid vägens slut“, „Storm“) hält mit seiner eindringlichen Darstellung des vielgesichtigen JO, der sich einen Deut zu weit hineinwagt in das dunkle Milieu der Drogenmafia, die Fäden der Geschichte zusammen. Ergänzt durch den multikulturellen Cast mit starken schauspielerischen Leistungen von Matias Padin Varela („Stockholm Boogie“, „Fröken Sverige“) als findiger Ausbrecher Jorge, Dragomir Mrsic („Wallander“, „Leo“) als hartgesottener Plötzlich-Vater Mrado und dem populären Fares Fares („Jalla! Jalla!“, „Kops“) als verräterischem Taxifahrer Mahmud gerät EASY MONEY – SPÜR DIE ANGST zu einem stimmigen Bild einer Welt in der Freund und Feind verschwimmen und niemand am Ende gewinnen kann.

EASY MONEY – SPÜR DIE ANGST war in seinem Heimatland Schweden ein riesiger Kinoerfolg mit 430.000 Zuschauern nach nur 3 Wochen und wurde 2011 mit drei nationalen Filmpreisen geehrt: Neben Hauptdarsteller Joel Kinnaman erhielten auch Kameramann Aril Wretblad und Casterin Jeanette Klintberg den begehrten Guldbagge des Schwedischen Filminstituts. Dadurch wurde EASY MONEY – SPÜR DIE ANGST zu einem der größten nationalen Hits der letzten Dekade.

httpvh://youtu.be/T8hb4Z3aZ1c

Facebook-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Neustarts am

Im Gespräch mit Moritz Bleibtreu zu SCHULD

Am kommenden Freitag (22.09.2017) um 20.15 Uhr läuft im ZDF bereits die zweite Folge der neuen Staffel von SCHULD nach Ferdinand von Schirach. Grund genug für uns, ein Gespräch mit Moritz Bleibtreu über seine Rolle an Anwalt Friedrich Kronberg zu führen. Auch in der zweiten Staffel wird Kronberg mit Fällen konfrontiert, die nicht nur die Weiterlesen

Verlosung zu NORMAN

Wir verlosen gemeinsam mit Sony Pictures 2×2 Freikarten für den Film NORMAN. Bitte dazu einfach die unten stehende Frage beantworten. Eine Hilfestellung gibt es in unserer Kritik zum Film.  Teilnahmeschluss ist am Sonntag, dem 24.09.2017 um 23:59 Uhr. Die Gewinner werden im Anschluss an das Gewinnspiel persönlich per E-Mail benachrichtigt.  Datenschutz Der Datenschutz ist uns Weiterlesen

Verlosung zu KÖRPER UND SEELE

Wir verlosen gemeinsam mit der Alamode Filmdistribution 2×2 Freikarten für den Film KÖRPER UND SEELE. Bitte dazu einfach die unten stehende Frage beantworten. Eine Hilfestellung gibt es in unserer Kritik zum Film.  Teilnahmeschluss ist am Sonntag, dem 24.09.2017 um 23:59 Uhr. Die Gewinner werden im Anschluss an das Gewinnspiel persönlich per E-Mail benachrichtigt.  Datenschutz Der Weiterlesen

The Lego Ninjago Movie

Der Kampf um NINJAGO City entbrannt. Das bedeutet den Einsatz des jungen Lloyd alias „Der Grüne Ninja“ und seiner Freunde, die insgeheim große Krieger sind. Unter der Leitung des weisen Sprücheklopfers und Meisters Wu bekämpfen sie den bösen Warlord Garmadon, den schlimmsten Bösewicht überhaupt, der zufällig auch Lloyds Vater ist. So kommt es zum Duell Weiterlesen

Kingsman – The Golden Circle

Die Kingsman sind ein unabhängiger, internationaler Geheimdienst, der auf höchstem Level von Diskretion operiert und dessen ultimatives Ziel es ist, die Welt sicher zu halten. Jetzt müssen sich unsere Helden einer neuen Herausforderung stellen. Als ihre Hauptquartiere zerstört und ihre Welt bedroht werden, führt sie ihre Reise zur Entdeckung einer verbündeten US-Spionageorganisation namens Statesman, die Weiterlesen

Körper und Seele

Die introvertierte Maria (Alexandra Borbély) und ihr neuer Kollege Endre (Géza Morcsányi) stellen durch einen Zufall fest, dass sie Nacht für Nacht denselben Traum teilen. Verwirrt und erstaunt über diese intime Verbindung suchen die beiden zaghaft auch tagsüber die Nähe des anderen. 

Hereinspaziert

Der linksliberale Starautor Jean Etienne Fougerole (Christian Clavier) lebt mit Frau Daphné (Elsa Zylberstein), Sohn Lionel (Oscar Berthe) und Personal ein privilegiertes Leben. Trotzdem oder gerade deshalb spricht er sich in seinem neuesten Werk für die bedingungslose Aufnahme von obdachlosen und hilfsbedürftigen Menschen aus. Bei einem TV Duell lässt er sich auf ein verbales Kräftemessen Weiterlesen

Norman

Am Rande der von Macht und Geld geprägten Welt New York Citys erträumt der einsame Möchtegern-Geschäftsmann Norman Oppenheimer (Richard Gere) große Finanzpläne – bislang allerdings völlig erfolglos. Mit leeren Händen dastehend, versucht Norman, sich mit jedermann anzufreunden, doch auch das unaufhörliche Kontakteknüpfen bringt ihn letztlich nicht weiter. Immer auf der Suche nach Aufmerksamkeit nimmt er Weiterlesen

Gewinnspiel zu HIGH SOCIETY

Am 14.09.2017 startet die Komödie HIGH SOCIETY in den deutschen Kinos. Wir verlosen dazu gemeinsam mit Warner Bros. 5×2 Freikarten zum Film. Teilnahmeschluss ist am Montag, dem 18.09.2017 um 23:59 Uhr. Alle Gewinner werden im Anschluss an das Gewinnspiel persönlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist dabei ausgeschlossen. 

Marcus Mittermeier im Interview zu SCHULD

Nach der ersten Staffel von „SCHULD nach Ferdinand von Schirach“ hat die Produktionsfirma Moovie vier weitere Geschichten des Bestsellers im Auftrag des ZDF verfilmt. Auch in der zweiten Staffel wird Moritz Bleibtreu als Anwalt Friedrich Kronberg mit Fällen konfrontiert, die nicht nur die rechtliche, sondern vor allem auch die moralische Schuldfrage thematisieren. Denn während die Weiterlesen