Die Schlümpfe 2

Kinostart: 01.08.2013

OT: The Smurfs 2 (USA 2013)
Länge: 105 Minuten
Genre: Trickfilm / Komödie
Regie: Raja Gosnell
Drehbuch: J. David Stem, Dabid N. Weiss, Jay Scherick, David Ronn
Darsteller: Neil Patrick Harris, Jayma Mays, Hank Azaria, Brendan Gleeson, Originalsprecher: Katy Perry, Jonathan Winters, Christina Ricci, JB Smoove, George Lopez, Anton Yelchin, John Oliver, Deutsche Sprecher: Hannah Herzsprung, Christiane Paul, Michael Kessler,

Der böse Zauberer Gargamel (Hank Ataria) erschafft ein paar unartige, schlumpfähnliche Kreaturen – die Lümmel. Er hofft, dass er durch sie endlich in den Besitz der allmächtigen, magischen Schlumpf-Essenz kommen kann. Doch schon bald muss er feststellen, dass nur ein echter Schlumpf ihm das geben kann, was er will. Da die Lümmel ausschließlich durch einen geheimen Zauberspruch, den nur Schlumpfine kennt, in richtige Schlümpfe verwandelt werden können, entführt Gargamel Schlumpfine nach Paris. Dort ist es ihm bereits gelungen, von Millionen Franzosen als der größte Zauberer der Welt verehrt zu werden. Nun liegt es an Papa Schlumpf, Clumsy, Muffi und Beauty in unsere Welt zurückzukehren und mit Hilfe ihrer menschlichen Freunde Patrick (Neil Patrick Harris) und Grace Winslow (Jayma Mays) Schlumpfine zu retten! Wird Schlumpfine, die sich immer schon ein wenig anders als die anderen Schlümpfe gefühlt hat, nun eine neue Bindung mit den beiden Lümmeln Zicki und Hauie eingehen? Oder werden die Schlümpfe sie davon überzeugen können, dass ihre Liebe zu ihr absolut aufrichtig ist?

Kritik

Vor zwei Jahren kam ein Film in die Kinos, der für eine Renaissance der kleinen blauen Männchen sorgte, die wohl niemand vorhergesehen hätte. Auch im zweiten Teil wird wieder auf den bewährten Mix aus Animation und Realfilm gesetzt. DIE SCHLÜMPFE 2 besitzt zwar nicht dieselbe Gagdichte wie der erste Teil, für Spaß wird aber trotzdem gesorgt. Auch Paris, das New York als Schauplatz abgelöst hat, wird wunderbar in Szene gesetzt. Ansonsten setzt Regisseur Raja Gosnell mehr auf Action, als auf eine durchgängig Erzählung. Zusammenfassend gesagt erreicht DIE SCHLÜMPFE 2 nicht ganz die Qualität des ersten Teils, bleibt aber trotzdem ein Film für die ganze Familie.

Bildergalerie

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 01.08.2013

Die Möbius-Affäre

Im Auftrag des russischen Geheimdienstes soll Top-Spion Grégory Lioubov (Jean Dujardin) belastendes Material gegen einen mächtigen russischen Oligarchen (Tim Roth) beschaffen, der vom mondänen Monaco aus sein Imperium steuert. Vor Ort wird die Finanzjongleurin Alice (Cécile de France) als Undercover-Agentin für die Mission rekrutiert. Als er sich ihrer Loyalität nicht mehr sicher ist, bricht Grégory Weiterlesen

Frances Ha

Frances ist Ende Zwanzig und ziemlich planlos. Sie tanzt in einer Ballettgruppe in Brooklyn, jedoch immer in der zweiten Reihe. Wo sie wirklich hin möchte weiß Frances selbst nicht so recht. Und so tanzt sie durch das Leben, von Apartment zu Apartment und von Mann zu Mann. Am liebsten an der Seite von Sophie, am Weiterlesen

The Conjuring – Die Heimsuchung

Die weltberühmten Psi-Experten Ed und Lorraine Warren werden zu Hilfe gerufen, als eine Familie in ihrem abgelegenen Farmhaus von einer finsteren Macht heimgesucht wird. Sobald sich die Warrens dem fürchterlichen Dämon stellen, gibt es aus diesem entsetzlichsten Fall ihres Lebens kein Entrinnen mehr.