Der Landarzt von Chaussy

Kinostart: 08.09.2016

OT: Médecin de campagne (Frankreich 2016)
Länge: 102 Minuten
Genre: Drama
Regie: Thomas Lilti
Drehbuch: Thomas Lilti, Baya Kasmi
Darsteller: François Cluzet, Marianne Denicourt, Isabelle Sadoyan, Félix Moati, Christophe Odent, Patrick Descamps, Guy Faucher, Margaux Fabre, Julien Lucas, Yohann Goetzmann, Josée Laprun, Philippe Bertin, Géraldine Schitter

Dr. Jean-Pierre Werner (François Cluzet) ist seit über 30 Jahren Landarzt und in seiner Dorfgemeinschaft sehr beliebt. Für die Nöte und Sorgen seiner Patienten hat er immer ein offenes Ohr. Als er plötzlich selbst erkrankt, ist er gezwungen, eine Vertretung einzustellen. Diese kommt, schneller als ihm lieb ist, in Gestalt der attraktiven und selbstbewussten Dr. Nathalie Delezia (Marianne Denicourt). Aber Jean-Pierre, der sich für ziemlich unersetzbar hält, ist nicht bereit, sie ohne Umschweife als mögliche Nachfolgerin an seiner Seite zu akzeptieren. Und so muss sich Nathalie seine Anerkennung und die der Dorfgemeinschaft erst hart erarbeiten. Doch nach und nach kommt unter der anfänglich rauen Oberfläche wahre Herzlichkeit zum Vorschein.

Kritik

In DER LANDARZT VON CHAUSSY zeigt François Cluzet erneut, warum er zu den besten Schauspielern Frankreichs zählt.

Auch in Deutschland hat sich Cluzet nicht erst seit ZIEMLICH BESTE FREUNDE einen Namen gemacht. Es vergeht kaum ein Jahr, in dem er nicht in mindestens zwei oder sogar mehr Filmen zu sehen ist. Ein echtes Arbeitstier, möchte man meinen. Doch Cluzet wählt seine Rollen mit Bedacht aus. So auch die des Landarztes in diesem Film.

Regisseur Thomas Lilti, der auch am Drehbuch mitgeschrieben hat, bringt mit DER LANDARZT VON CHAUSSY ein Problem in die Kinos, dass sich nicht allein auf Frankreich beschränkt. Denn auch bei uns stirbt der klassische Landarzt aus, weil die jungen Mediziner lieber in den Städten und Ballungsgebieten arbeiten möchten. Was für eine wichtige gesellschaftliche Funktion ein Landarzt hat, macht der Film mehr als deutlich. Das muss seine potentielle Nachfolgerin erst noch lernen, denn hier ticken die Uhren noch etwas anders und ein Versprechen ist und bleibt ein Versprechen.

Doch selbst ein Landarzt wie François Cluzet im Film stößt irgendwann an seine Grenzen. Sich diese Grenzen einzugestehen, so schwierig das auch ist, thematisiert der Film ganz wunderbar.

So mag DER LANDARZT VON CHAUSSY auf den ersten Blick ein gewöhnliches Drama aus französischen Landen sein, im Nachhinein entpuppt sich der Film als so vieles mehr. Bravo!

Bildergalerie

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 08.09.2016

The Light Between Oceans

Eine abgelegene Insel im Westen Australiens, zu Beginn der 1920er Jahre. Eines Morgens entdecken der Leuchtturmwärter Tom Sherbourne (Michael Fassbender) und seine Frau Isabel (Alicia Vikander) ein angespültes Ruderboot, in dem die Leiche eines Mannes liegt – und ein neugeborenes Baby. Sie beschließen, das Kind zu sich zu nehmen und als ihr eigenes großzuziehen – Weiterlesen

Don’t Breathe

Eine Gruppe von Freunden bricht im festen Glauben, den perfekten Diebstahl zu begehen, in das Haus eines wohlhabenden blinden Mannes ein. Es sollte ihr letzter Einbruch sein, um sich eine neue Zukunft aufzubauen. Mit ersterem hatten sie recht: Es wurde ihr letzter…! 

Nerve

Auf Vees (Emma Roberts) Highschool gibt es so gut wie kein anderes Gesprächsthema mehr, als die immer riskanter werdenden Challenges, die das illegale Online-Game „Nerve“ seinen Spielern stellt. Um einmal so wie ihre Freundin Sydney im Mittelpunkt zu stehen meldet sich die eher schüchterne Vee kurzentschlossen selbst bei „Nerve“ an.