Das Mädchen und der Künstler

Kinostart: 26.12.2013

OT: El Artista y la modelo (Spanien 2012)
Länge: 105 Minuten
Genre: Drama
Regie: Fernando Trueba
Drehbuch: Fernando Trueba, Jean-Claude Carrière
Darsteller: Jean Rochefort, Aida Folch, Claudia Cardinale, Götz Otto, Chus Lampreave, Christian Sinniger, Martin Gamet, Mateo Deluz

Frankreich im Sommer 1943. In einem Dorf am Rande der Pyrenäen lebt der Bildhauer Marc Cros (Jean Rochefort) mit seiner Frau Lea (Claudia Cardinale) im von Deutschland besetzten Frankreich nahe der spanischen Grenze. Der Künstler hat sein Leben und seine Arbeit der Suche nach Schönheit in ihrer reinsten Form gewidmet – vergebens, wie er findet. Seine Frau bringt eines Tages die junge Mercé (Aida Folch), die auf der Flucht ist, ins Haus. Das Paar gewährt ihr Unterschlupf. Als Gegenleistung soll sie dem Bildhauer Modell stehen. Mercé willigt ein und holt den alten Künstler zurück ins Leben. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise zu Inspiration, Schönheit und dem Sinn des Lebens.

Kritik

Die Geschichte eines Künstlers und seiner Muse ist eigentlich so alt, wie die Kunst selbst. Und doch bleibt an dieser Verbindung immer etwas Mystisches haften. Und so nimmt uns DAS MÄDCHEN UND DER KÜNSTLER in wunderschönem Schwarz-Weiß mit auf die Suche nach der ultimativen Schönheit und Perfektion. Der französische Schauspieler Jean Rochefort portraitiert diesen Künstler mit unglaublich viel Würde. Auch wenn sich der alte Mann nicht mehr viel vom Leben erhofft, so ist es wunderbar anzusehen, wie er in Anwesenheit seiner Muse wieder ein wenig zu leben beginnt. Dem Regisseur Fernando Trueba gelingt es auf wundersame Weise ein faszinierendes Portrait zweier Menschen zu zeichnen, die sich an unterschiedlichen Scheidewegen ihres Lebens befinden, ohne dazu allzu voyeuristisch zu wirken. DAS MÄDCHEN UND DER KÜNSTLER ist eine kleine Arthouse-Perle, die es zu entdecken lohnt.

Bildergalerie

We cannot display this gallery

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Neustarts am 26.12.2013

Buddy

Eddie (Alexander Fehling) hat es gut: haufenweise Kohle, dicke Autos und eine ganze Menge Frauen. Weil ihm aber sein Partyleben wichtiger ist als die Firma seines verstorbenen Vaters, sinken die Umsätze genauso rasant wie sein Image. Im Grunde könnte ihn nur ein Schutzengel retten. Und genau der platzt eines Tages in Eddies Leben! Da Eddie Weiterlesen

Only Lovers Left Alive

Der Undergroundmusiker Adam (Tom Hiddleston) versteckt sich in einer heruntergekommenen Villa in Detroit vor den Zumutungen der modernen Welt, während seine große Liebe Eve (Tilda Swinton) tausende Kilometer entfernt Zuflucht in der romantischen Kasbah von Tanger gefunden hat. Als sie spürt, dass ihr lebensmüder Gefährte seiner Unsterblichkeit ein Ende setzen will, macht sie sich sofort Weiterlesen