Das kalte Herz

Kinostart: 20.10.2016

OT: Das kalte Herz (Deutschland 2016)
Länge: 119 Minuten
Genre: Drama / Märchen
Regie: Johannes Naber
Drehbuch: Johannes Naber, Christian Zipperle, Steffen Reuter, Andreas Marschall, frei nach dem Märchen von Wilhelm Hauff
Darsteller: Frederick Lau, Henriette Confurius, Moritz Bleibtreu, Milan Peschel, David Schütter, Sebastian Blomberg, Roeland Wiesnekker, André M. Hennicke, Jule Böwe, Lars Rudolph
Mathias Wagner gefällt dieser Artikel

Der mittellose Peter (Frederick Lau) sucht aus Liebe zu der schönen Lisbeth (Henriette Confurius), die aus gutem Hause stammt, einen Weg, um reich zu werden. In seiner Verzweiflung lässt er sich auf einen Pakt mit dem teuflischen Holländer-Michel (Moritz Bleibtreu) ein, der ihm anstelle seines Herzens einen Stein in die Brust setzt. Befreit von jeglichem Mitgefühl gelangt Peter schnell zu Reichtum und Ansehen. Doch Lisbeth erkennt ihren einst so gutmütigen Peter in dem skrupellosen Geschäftsmann nicht mehr wieder und stellt sich gegen ihn. Um Lisbeth zurückzugewinnen, muss Peter um sein Herz kämpfen. 

Kritik

DAS KALTE HERZ ist ein Märchen, das allerdings weniger für Kinder geeignet ist. Aber für wen dann?

Bereits 1950 wurde das Märchen von Wilhelm Hauff von der DEFA verfilmt. Der Regisseur Johannes Naber wagt sich jetzt an eine Neuverfilmung, die er an Originalschauplätzen im Schwarzwald gedreht hat. Mit den Märchen der Gebrüder Grimm hat das aber alles herzlich wenig zu tun und so hat der Film auch erst eine Freigabe ab 12 Jahren. Aber schauen sich Jugendliche noch Märchen an? Oder sind vielleicht vielmehr die Erwachsenen die Zielgruppe, die sich wieder zurückerinnern möchten? Schwer zu sagen…

Immerhin ist Naber eine mehr als gelungene Verfilmung geglückt. Die Besetzung – allen voran Frederick Lau – ist eindrucksvoll, aber auch das Setdesign zeugt von großer Liebe zum Detail. DAS KALTE HERZ entführt uns in eine längst vergangene Welt und lässt uns eindrucksvoll und mit großem Aufwand daran teilhaben. Das sollte in jedem Fall einen Kinobesuch Wert sein.

Bildergalerie

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 20.10.2016

Bridget Jones‘ Baby

Erfolgreich, stilsicher und mittlerweile genau im Leben als TV-Produzentin angekommen… Von wegen! Der Alltag von Bridget Jones (Renée Zellweger) ist natürlich alles andere als geregelt. Und obendrein ist die chaotische Londonerin plötzlich schwanger. Ein Baby – das hat gerade noch gefehlt! Oder vielleicht doch nicht? Wenn sie nur wüsste, wer der Vater ist?! Für ungeahnte Weiterlesen

Trolls

Die Trolls, das sind die lustigen, bunten und kleinen Wesen, die immer ein lockeres Lied auf der Zunge haben und zudem extrem kuschelsüchtig sind. Wenn es da nicht die Bergen geben würde, diese unansehnlichen Riesen, die fest davon überzeugt sind, dass sie nur durch da Verspeisen eines Trolls echtes Glück empfinden können. Seitdem die Trolls vor einiger Weiterlesen