DER FILM DER WOCHE

Rogue One – A Star Wars Story

Eine Gruppe ungleicher Rebellen rund um die junge Jyn Erso (Felicity Jones) schließen sich zusammen, um die geheimen Pläne des gefürchteten Todessterns zu stehlen, der gefährlichsten Waffe des Imperiums. Dieses Schlüsselereignis auf der Star Wars Zeitachse, das inhaltlich und zeitlich kurz vor den Ereignissen von Star Wars: Eine neue Hoffnung (1977) verortet ist, bringt eine Gruppe gewöhnlicher Menschen zusammen, die sich entschließen, außergewöhnlich zu handeln und dadurch Teil von etwas zu werden, das größer ist als sie selbst.  Weiterlesen