Bavaria – Traumreise durch Bayern

Kinostart: 26.07.2012

OT: Bavaria - Traumreise durch Bayern (Deutschland 2012)
Länge: 92 Minuten
Genre: Dokumentation
Regie: Josef Vilsmaier
Drehbuch: Josef Vilsmaier
Darsteller: Bayern

Zusammen mit dem Piloten Hans Ostler und einer 500.000 Euro teuren Cineflex-Kamera aus den USA hat sich Joseph Vilsmaier (Die Geschichte vom Brandner Kaspar) für ein Porträt seiner Heimat auf die Reise gemacht durch einige der schönsten Städte des Landes und über die atemberaubenden Landschaften des Bayerischen Waldes, der oberbayerischen Seen bis hin ins Hochgebirge. 

Man lernt das Weltkulturerbe Bamberg von seiner schönsten Seite ebenso kennen wie München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg und viele andere bayerische Städte. Atmosphärische Aufnahmen zeigen den Tegernsee, den Königssee mit St. Bartholomä, den Eibsee, das Isartal und die Donau.

Allerdings besteht „BAVARIA – Traumreise durch Bayern“ nicht ausschließlich nur aus Luftaufnahmen: Land, Leute und Brauchtum werden ebenfalls porträtiert. Der Münchner Filmemacher nimmt den Zuschauer mit auf eine ganz besondere Reise und zeigt ihm die schönsten Seiten seiner bayerischen Heimat. Unterlegt sind die Bilder mit der Musik von HAINDLING.

Kritik

Dokumentationen aus der Vogelperspektive scheinen derzeit offenbar in Mode zu sein, denn nach DEUTSCHLAND VON OBEN folgt jetzt direkt der nächste Streich. Dass Josef Vilsmaier sein Bayern liebt, ist nicht zu verkennen, schließlich hat er selbst im Film auch noch die Rolle des Sprechers übernommen. Das wirkt nur leider meistens ziemlich behäbig, um nicht zu sagen „platt“. Das ist schade, sind doch die Luftaufnahmen wirklich von äußerst hochwertiger Qualität. Aber in jedem gefühlt zweiten Satz zu hören, wie fantastisch das Bundesland doch ist, ermüdet auf Dauer – und führt dazu, dass die gerade mal 92 Minuten dem Zuschauer sehr viel länger vorkommen. In Bayern wird der Film mit Sicherheit sein Publikum finden, aber bei uns im hohen Norden stelle ich mir das äußerst schwierig vor.

Bildergalerie

Trailer

httpvh://youtu.be/-5umbuYOgRo

Facebook-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Neustarts am 26.07.2012

The Dark Knight Rises

Vor acht Jahren ist Batman in die Nacht verschwunden – seit diesem Moment befindet sich der Held auf der Flucht. Der dunkle Ritter nahm die Schuld am Tod von Staatsanwalt Harvey Dent auf sich und opferte sich so für die gute Sache, der er sich zusammen mit Commissioner Gordon verschrieben hat. Eine Zeit lang hat Weiterlesen