Another Me – Mein zweites Ich

Kinostart: 04.09.2014

OT: Another Me (Großbritannien / Spanien 2013)
Länge: 85 Minuten
Genre: Thriller / Mystery
Regie: Isabel Coixet
Drehbuch: Isabel Coixet
Darsteller: Sophie Turner, Rhys Ifans, Claire Forlani, Gregg Sulkin, Leonor Watling, Jonathan Rhys Meyers, Geraldine Chaplin

Fay (Sophie Turner) fürchtet den Verstand zu verlieren, denn immer mehr Leute behaupten, sie irgendwo gesehen zu haben, wo sie ihrer Meinung nach nie war. Zudem sprechen die Leute von Unterhaltungen, von denen sie weiß, dass sie niemals stattgefunden haben. Dann geschehen noch seltsamere Dinge. Sie hört dumpfe Schritte hinter sich, die mit ihren zu synchronisieren scheinen und sieht plötzlich rote Haare um die Ecke verschwinden, die ihren gleichen. Wird Sie verrückt oder hat sie eine Doppelgängerin?

Kritik

Diesen Film hat FOX offenbar abgeschrieben, denn die Presse versorgt der Filmverleih nur mit wenigen Informationen. Zum Glück haben wir den Film sichten können, um davor zu warnen. Obwohl die Geschichte im Prinzip recht interessant ist, gelingt es der Regisseurin Isabel Coixet nicht, auch nur einen Hauch von Spannung aufzubauen. Das mag zum einen an der Hauptdarstellerin Sophie Turner, bekannt aus GAME OF THRONES) liegen, die ihre Rolle lieblos herunterspielt. Am Ende der knapp 85 Minuten erwartet den Zuschauer dann eine Auflösung, die ihn in seiner wesentlichen Auffassung bestätigt: ANOTHER ME – MEIN ZWEITES ICH ist so überflüssig, wie schon lange kein Film mehr…

Bildergalerie

Invalid Displayed Gallery

Trailer

Comments Closed

Kommentare sind geschlossen.

Filmplakat

Neustarts am 04.09.2014

Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit

John May ist ein Mensch der besonderen Art: Ein Eigenbrötler, akribisch, zurückhaltend, aber mit einem großen Herz für andere. Mit wahrer Engelsgeduld kümmert er sich als „Funeral Officer“ im Auftrag der Londoner Stadtverwaltung um die würdevolle Beisetzung einsam verstorbener Menschen. Selbst für das Schreiben der Trauerreden findet er Zeit und Worte – gehalten auf Trauerfeiern, Weiterlesen

Erlöse uns von dem Bösen

Der New Yorker Polizist Ralph Sarchie (Eric Bana) ermittelt in einer Reihe von verstörenden und unerklärlichen Verbrechen. Er verbündet sich mit dem Exorzisten und Priester Mendoza (Édgar Ramírez). Zusammen nehmen sie den Kampf gegen die dämonischen Kräfte auf, die die Stadt terrorisieren.