96 Hours – Taken 2

Kinostart: 11.10.2012

OT: Taken 2 (USA 2012)
Länge: 91 Minuten
Genre: Action / Drama
Regie: Olivier Megaton
Drehbuch: Luc Besson, Robert Mark Kamen
Darsteller: Liam Neeson, Maggie Grace, Famke Janssen, Rade Serbedzija

Eineinhalb Jahre ist es her, dass der pensionierte CIA-Agent Bryan Mills (Liam Neeson) seine Tochter Kim (Maggie Grace) aus den Fängen brutaler albanischer Mädchenhändler gerettet hat. Inzwischen lebt er zurückgezogen und nimmt nur noch selten Aufträge als Leibwächter an, so wie den eines Scheichs in Istanbul. Als ihn seine Frau Lenore (Famke Janssen) und Kim in der Weltmetropole besuchen, wird das Familienidyll erneut schlagartig zerstört: Mills und Lenore werden gekidnappt. Der Vater eines damals von Mills ermordeten Albaners sinnt auf Rache. Doch er hat sich mit dem falschen Gegner angelegt. Mit Hilfe seiner ganz besonderen Fähigkeiten setzt Mills alles daran, sich und seine Frau aus der Gewalt ihrer Peiniger zu befreien. Dabei ist er dieses Mal auch auf die Hilfe einer ganz bestimmten Person angewiesen – Kim, die nun in die Fußstapfen ihres Vaters treten muss… 

Kritik

Selten hat man im Kino einen Film gesehen, der weniger an den Haaren herbeigezogen war, als 96 HOURS – TAKEN 2 – eine solche hanebüchene Story hätte man nach dem Überraschungserfolg des ersten Teils mit Sicherheit nicht erwartet. Der Film strotzt nur vor Logiglöchern – und das bei einer eigentlich recht simplen Rachegeschichte – und die Actionsequenzen sind zwar in Ordnung, aber keinesfalls herausragend. So bleibt nach dem Abspann ein fader Beigeschmack zurück, zusammen mit Bestätigung, dass eben nicht jeder erfolgreiche Film auch eine Fortsetzung verdient…

Bildergalerie

Trailer

Facebook-Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Neustarts am 11.10.2012

Savages

Laguna Beach ist ein idyllisches Nest im kalifornischen Süden – eindeutig die richtige Umgebung für den Buddhisten Ben (Aaron Taylor-Johnson), der sich die Nächstenliebe als Lebensmotto gewählt hat. Und die wirft sogar sehr lukrative Umsätze ab, denn Ben versorgt seine Mitmenschen mit dem besten Marihuana aller Zeiten. Mit seinem engsten Freund, dem Ex-Navy-SEAL und ehemaligen Weiterlesen

Sparkle

Detroit, 1968. Der neue „Motown“-Sound begeistert die Nation und reißt die Leute mit. „Girl Groups“ sind angesagter denn je. Trotz einiger Einwände und Bedenken seitens der Mutter (Whitney Houston) erobern die drei hübschen Schwestern Delores (Tika Sumpter), Sister (Carmen Ejogo) und Sparkle (Jordin Skarks) die lokale Musikszene im Sturm. Aber ihre Träume gehen über Detroit Weiterlesen

Ein griechischer Sommer

Als der junge Yannis eines Tages am Hafen der griechischen Insel unterwegs ist, findet er einen winzigen und ausgehungerten Pelikan. Er nimmt das Tier mit nach Hause und hält den neuen Freund vor seinem grummeligen Vater (Emir Kusturica) versteckt. Doch aus dem Federknäuel wird ein wunderschöner Vogel, der sich nicht verstecken lassen will. Irgendwann büxt Weiterlesen

Die Wand

Eine Frau (Martina Gedeck) schreibt in einer Jagdhütte ihre Geschichte auf, um sich nicht in Einsamkeit zu verlieren: Mit einem befreundeten Ehepaar und deren Hund ist sie vor über zwei Jahren in die Berge Österreichs gefahren. Ein Wochenendausflug. Als das Ehepaar am ersten Abend von einem Besuch im Dorf nicht zurückkehrt, macht die Frau sich Weiterlesen